• Meersalz

    Ich bin dabei✨
    schwenkt Geburtstags-Fähnchen 🎉🥳

    Verfasst in 65. Schreibnacht weiterlesen
  • Meersalz

    1. Meine Hauptfigur in “Götter und Diebe” heißt Scalef. Als gestürzter Anführer einer Straßenbande ist ihm jedes Mittel recht, um wieder eine Bande anführen zu können (Zitat: “Ich habe noch gar nicht angefangen, meinen Weg mit Leichen zu markieren.”). Der Begriff “Weiberheld” wurde zwar nicht explizit für ihn erfunden, ist aber trotzdem zutreffend. Doch seine Liebschaft zur Heilerin Teje scheint etwas ernstes zu sein - obwohl Scalef natürlich das oberste Gebot eines Anführers kennt: Traue niemandem.

    2. Knistern tut es bei so einigen, aber richtig explosiv wird es mit einem Bandenführer, dessen zwielichtige Absichten Scalef zur Weißglut treiben.

    3. Entgegen Scalefs Meinung lernt er doch so einiges von besagtem Anführer … unter anderem, wie man zwei Gesichter haben kann.

    Verfasst in Schreibnacht-Geburtstag weiterlesen
  • Meersalz

    @BlueSiren Das klingt wirklich interessant.
    Gibt es bestimmte Vorgaben, zum Beispiel welches Genre es sein muss oder ob das Manuskript fertig sein muss?

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Meersalz

    @czil Oh, interessant. Das wusste ich nicht.

    @Heidelperle Wenn dein Protagonist keine Ahnung hat, dann kannst du eine Figur einbauen, die es ihr erklärt. Dadurch wird es anschaulich für den Leser. Und dann kannst du auch die Fachbegriffe einfließen lassen, ohne das es Fragezeichen gibt. Die Protagonistin kann diese Begriffe dann selbst nutzen, da sie diese kennt.

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.