• Amaineko

    1. Oh Gott. Fürchterlich. Alles wäre anders. Sie wäre schüchterner, würde sich nichts trauen und die Geschichte nach einem Kapitel zum Erliegen kommen, weil der Typ sie natürlich doch plötzlich bemerkt und dann ist alles gut. Konflikte gibt es nicht. xD
    2. Definitiv würde sie in Harry Potter gehen. Auch in Spiderman. Und in Animationsfilme. Ich liebe Animationsfilme, immer noch. (Ohnezahn <3 )
    3. Mein Horizont hat sich erweitert (hoffe ich zumindest). Früher ging es mir in erster Linie darum, im Leben zu bestehen und dass es meinen Charakteren gut geht (im Gegensatz zu mir selbst, sagte ich mir). Es hätte niemals jemand Fehler machen oder leiden dürfen. Heute weiß ich, dass Fehler zu machen zur Charakterentwicklung dazugehört.

    Verfasst in Schreibnacht-Geburtstag weiterlesen
  • Amaineko

    1. Ich schreibe an einem Dark-Fantasy-Manuskript. Bis vor Kurzem habe ich es noch als eine Mischung aus High Fantasy und Thriller bezeichnet, bis ich beschloss, dass ich #ProjektToKi auch gleich Dark Fantasy nennen kann.
    2. Dark Fantasy ist einfach cool. Außerdem ist der Markt davon noch nicht so überschwemmt und sofern ich nicht irgendwelche dunklen Kreaturen wie Vampire oder Werwölfe aufnehme, sogar fast nicht vorhanden. Ich möchte das ändern. Außerdem kann ich so meine Genrelieben (Fantasy-Thriller-Horror) super miteinander verbinden.
    3. Ich lese zwar viel Fantasy, aber da bunt gemischt. Fantasy ist bunt und soll es auch bleiben. Im Bereich Dark Fantasy kann ich aber nur jedem die Romane der “Unstern”-Reihe von Katrin Ils ans Herz legen. (Psycho)Thriller kann ich insbesondere von Jenny Blackhurst empfehlen - ich liebe ihre Bücher. <3

    Verfasst in Schreibnacht-Geburtstag weiterlesen
  • Amaineko

    Hab tatsächlich schon mal überlegt, mich zu bewerben, auch bei der letzten Wildcard-Runde. Meine fehlende Erfahrung im Vorlesen hat mich dann aber doch davon abgehalten und so weit ist mein Manuskript auch noch nicht. Aber eines Tages … :relaxed:

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • czil

    Ach geh, das geht doch höchstens bis 81

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • czil

    @philbloom sagte in ★ Schreibnacht-Geburtstagsfragen - Dienstag, 20.08.2019 ★:

    @czil Crossover bedeutet die Vermischung verschiedener Genres. Gibt es in der Literatur ebenso wie in der Musik. Fantasy-Krimis (Sherlock Fee), Erotik-Thriller (50 Shades of Psycho), Historische Fiction (Napoleons Drachenreiter) usw. ;-)

    Aha. Danke.

    Verfasst in Schreibnacht-Geburtstag weiterlesen
  • philbloom

    @czil Crossover bedeutet die Vermischung verschiedener Genres. Gibt es in der Literatur ebenso wie in der Musik. Fantasy-Krimis (Sherlock Fee), Erotik-Thriller (50 Shades of Psycho), Historische Fiction (Napoleons Drachenreiter) usw. ;-)

    Verfasst in Schreibnacht-Geburtstag weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.