• Lady Melody

    Am 31. Oktober, als ich gestorben war, sind alle meine Freunde, nachdem ich beerdigt worden war, mit meinem Haustier wandern gegangen, als plötzlich der ganz große, braune Hund meiner Stiefschwester kopfüber in einen Teich voller matschiger Kröten, deren giftige Füße nach stinkigem Abwasser rochen, und die in grüne Seidengewänder gekleidet waren, eingesunken ist und auf seine Sehschwäche schimpfte, was sich für einen Menschen äußerst amüsant anhörte, da seine Stimme so unglaublich piepsig, schräg und leise klingt, dass es eher Mäusekinder, die pupsen und kotzen sowie rülpsen müssen, schaffen es wenige Millimeter Morast in seine Hose zu quatschen, dennoch macht es zisch und meine Unterhose flog weit auf und landet in einem überdimensionierten Laubhaufen, dann krabbelten die Zombies aus dem Laubhaufen heraus, als Helene Fischer sang und tanzte, während meine großen Zehen versuchten gleichzeitig gegen die Blätterfettschrift zu kämpfen, erstarrte jemand und flog zu der Tardis, wo der Göttervater

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • Lady Melody

    3,4,36
    Die sind mir beim überfliegen so rausgestochen!

    Verfasst in Abenteuer Archiv weiterlesen
  • Lady Melody

    @lady-melody sagte in Montagsfrage #108 24.09.2018:

    Noch nicht wirklich. Ich habe rund 30 Personen, für die ich die Geschichte erst noch fertig schreiben muss… Aber mir fehlt gerade die Zeit. Plot steht, Welt steht, Charakteren stehen, Kultur und Religion steht. Es fehlt nur noch der Roman…! Bin aber dran.

    Aber ich habe eine gesamte Szenerie, die auf eine Geschichte wartet. Keine Charakteren wollen, an diesem Ort leben. Kein Volk bleibt dauerhaft. Nur der Ort ist da, die Häuser, die Strassen& die Namen der Gassen und Strassen. Leer und ohne Leben.
    Welche Geschichte erwartet diesen Ort?

    PS: Mir kam gerade die Idee, das der Ort nur temporär verlassen ist und immer wieder in gewissen Nächten aufgesucht wird, von einem verfluchten Volk^^

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Lady Melody

    Noch nicht wirklich. Ich habe rund 30 Personen, für die ich die Geschichte erst noch fertig schreiben muss… Aber mir fehlt gerade die Zeit. Plot steht, Welt steht, Charakteren stehen, Kultur und Religion steht. Es fehlt nur noch der Roman…! Bin aber dran.

    Aber ich habe eine gesamte Szenerie, die auf eine Geschichte wartet. Keine Charakteren wollen, an diesem Ort leben. Kein Volk bleibt dauerhaft. Nur der Ort ist da, die Häuser, die Strassen& die Namen der Gassen und Strassen. Leer und ohne Leben.
    Welche Geschichte erwartet diesen Ort?

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Lady Melody

    So ich eröffne den üblichen Gute-Nacht-Thread, damit man sich noch wenigstens eine gute Nacht wünschen kann, wenn die Äuglein langsam zufallen wollen…

    Ich glaube ich beende hier und jetzt meine heutige Produktivität, die schon von Anfang an in der Nähe von 0 lag! Tortzdem gab es von meiner Seite her 128Worte. Und die Prokastination in Form von Twitter nicht mitgerechnet… :(

    Ich hoffe ihr wart erfolgreicher! :)

    Verfasst in 56. Schreibnacht weiterlesen
  • Lady Melody

    @flying4rrow Ich habe das Deckblatt und Inhaltsverzeichnis geschafft! Wobei ich das Inhaltsverzeichnis nur zu kopieren und einfügen brauchte…

    Verfasst in 56. Schreibnacht weiterlesen
  • Lady Melody

    :-1:

    Ich brauche jetzt schon Pause! Es sind tatata 3 Wörter mehr :see_no_evil:

    Verfasst in 56. Schreibnacht weiterlesen
  • Lady Melody

    Etwas spät, aber es gab 125 virtuelle Worte…
    Ohne WordWar oder Sprint, was bei einem Inhaltsverzeichnis viel ist!

    Verfasst in 56. Schreibnacht weiterlesen
  • Lady Melody

    Welches Ziel stellt ihr euch heute für die Schreibnacht?

    Ich habe mir gerade einmal das Ziel gesetzt einfach nur einmal anfangen… Vielleicht auch nur alle Notizen übertragen. :)

    Verfasst in 56. Schreibnacht weiterlesen
  • Lady Melody

    Plotten, recherchieren, schreiben. Alles gleichzeitig!

    Verfasst in 56. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.