• Jens

    Ich empfehle dir die Lektüre der Romane von Wilhelm Genazino. Die bestehen quasi nur aus solchen Lufthol-Szenen, was sie aber nicht zu schlechten Romanen macht, sondern im Gegenteil. Ich glaube, die Kunst beim Reduzieren ist der Blick für das alltägliche Detail.

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Jens

    @viskey Das kannst du mit Ich-Botschaften erklären. Da brauchst du keinen scheinbar objektiven Rundumschlag machen.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jens

    @marinacgn Dein Gutachten war sehr hilfreich, vor allem, was den Stil des Textes betrifft.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jens

    Je krasser, desto besser, wäre meine Meinung. Das Beispiel zeigt es ja: Eine Einkaufsliste ist was Plastisches, Bildhaftes. Darunter kann ich mir was vorstellen.

    Aber es gibt eine Grenze: die Schmähkritik. “Alles scheiße, niveaulos, kann man nicht lesen, schlecht, …” Da ist der Punkt, an dem ein Gutachten nicht mehr hilfreich ist, sondern nur noch fies, gemein und abwertend.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.