• Schreibsuchti

    Meine Mittagspause endet gleich und ich bin jetzt schon total platt. 😂 Vorhin erst wieder Fehlern widersprochen, einen musste ich aber leider akzeptieren, dann hätten wir ein einstündiges virtuelles Meeting und danach gab es wieder ein Update zu unseren Richtlinien. Ich konnte erst nach vier Stunden produktiv arbeiten. 🙈 Und um halb neun ruft mich noch eine von den Resiliency Coaches an. Ich glaube, ich lass dann mal ordentlich Dampf ab über die letzten Wochen. 😂
    Haben im Teammeeting auch erfahren, dass nicht die Firma drauf bestand, dass die Leute zurück ins Büro kommen, sondern unser Kunde. 🙄 Ich bin ja mal gespannt, ob meine Kollegen bald wieder ins Home Office dürfen, bei der Entwicklung momentan…
    Ich hab jetzt auch nochmal ganz offiziell von der Personalabteilung die Info bekommen, dass ich weiterhin zu Hause bleiben darf. 😅❤️
    Bis 22 Uhr noch durchhalten. Mal sehen, ob ich danach noch die Energie zum Schreiben finde.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Hallöchen. :)
    Ich setz mich gleich wieder ans Nordseeprojekt, um noch ein bisschen zu schreiben und zwischendurch muss ich noch abwaschen. In gut zwei Stunden fängt die Spätschicht wieder an und ich hab jetzt schon keine Lust drauf. Werde wohl heute wieder ein paar Mal das Headset benutzen dürfen, denn da Mittwoch ist, gibt es wieder ein Teammeeting und es gibt heute auch noch ein Update für unsere Richtlinien, das inzwischen wahrscheinlich schon umgesetzt werden muss, aber da ich die letzten zwei Tage frei hatte, konnte ich das noch nicht bekommen. :roll_eyes: Alle zwei Wochen ein neues, langsam nervt das etwas… Hat man sich gerade an die neuen Richtlinien gewöhnt, kommt schon die nächste Änderung… Und natürlich steht für heute Abend in meinem Schichtplan noch ein Meeting mit den Resiliency Coaches, also werde ich da wohl am PC auch noch nen Anruf bekommen. Ich hab da, ehrlich gesagt, so gar keine Lust drauf. Mikrofon vom Headset spinnt eh gerne rum und Handyempfang hab ich draußen besseren als in der Wohnung.:joy:
    Aber erstmal schreibe ich. <3 Von der Arbeit kann ich mir den Tag nachher immer noch versauen lassen. xD

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Ich hab diesen Monat sechs Bücher geschafft (und eins zu einem Drittel gelesen, aber die Prota ist so nervig, aber ich habe Geld dafür ausgegeben, also wird es gelesen) und fünf davon nach dem 8. Oktober, zugegebenermaßen war auch ein sehr dünnes dabei. Bin aber meinem Jahresziel dadurch deutlich näher gekommen.
    Jetzt lese ich Tintentod und das wird keine allzu zügige Angelegenheit…

    Verfasst in Buchclub weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.