• Blu_Ravn

    Ich mache auch das erste Mal mit, dort heiße ich RabeaBlue.
    Ich hatte bei der Freischaltung auch Probleme - wundert mich, dass sie da nicht fieberhaft dran arbeiten, wenn das bekannt ist…

    Verfasst in NaNoWriMo 2017 weiterlesen
  • Alien Scribers

    @sunset-dawn das ist das originale Earthrise-Bild von William Anders während der Apollo-8 Mission. Eines meiner Lieblingsbilder, zusammen mit Pale-Blue-Dot

    Verfasst in Bonuslevel weiterlesen
  • Alien Scribers

    // Diary: Engineer Wickie, Day 865 //
    Endlich hat sich das ganze harte Training ausgezahlt. Wir sind endlich nach Luna geflogen. Der Start lief problemlos und innerhalb weniger Minuten haben wir den Weltraum erreicht. Der Übergang vom hellen Blau hin zum tiefen Schwarz war einfach nur wunderschön, trotz der G-Kräfte.
    Nach zwei Tagen in dem engen Shuttle erreichten wir endlich einen Orbit um Luna und haben langsam abgebremst. Die Landung verlief nicht wie geplant und irgendwer hat den Autopiloten falsch eingestellt, sodass wir im Mare Humorum, statt im Mare Nubium gelandet sind. Immerhin eine Entfernung von ca. 2000 km zwischen unserem Landeort und der geplanten Landezone!
    Auch die Landung selber war härter als geplant und der Bordcomputer, sowie die Steuerdüsen erlitten Schäden. Wir mussten aussteigen, um die Schäden zu begutachten und anschließend zu reparieren. Dabei konnte ich es mir nicht verkneifen, Neill Armstrongs Worte zu wiederholen.
    Luna selber war unglaublich schön, auch wenn es nur grauer Gestein war.
    Nach einigen Minuten wurde der Commander ganz hibbelig und deutete zum Horizont. Dort bot sich der spektakuläre Anblick der aufgehenden Erde. Es war ein atemberaubender Moment von unglaublicher Schönheit (Schade, dass du nicht dabei warst, du hast echt was verpasst! Aber ich habe dir gewunken, wie versprochen!).
    Nachdem wir mindestens vierhundert Gigabyte an Fotos geschossen hatten, machten wir uns schließlich an die Reparatur, während die restliche Crew Gesteinsproben sammelte. Die Reparaturen verliefen überraschend einfach, wenn man bedenkt, dass die Steuerdüsen in der Nase beschädigt waren.
    Nachdem wir unseren Pflichten nachgekommen waren und das Shuttle repariert war, hat Mission Control uns noch Freizeit gegeben. Ich habe die Zeit genutzt, um Alan Shepards Rekord von 400 Metern im Golf zu schlagen. Tatsächlich habe ich einen Ball vermutlich über fünfhundert Meter geschlagen, aber Mission Control will keinen Satelliten abstellen, um das zu bestätigen. (Ich hasse euch!)
    Nach einigen Stunden auf Luna sind wir schließlich wieder in das Shuttle gestiegen und haben einen Reibungslosen Start hingelegt.
    Ich freue mich schon darauf, dich wieder zu sehen, Erde und vor allem dich, P.!
    -Wickie

    // Files: Earthrise.jpg //

    Verfasst in Bonuslevel weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.