• Andrea Weil

    Wahrscheinlich der Moment, in dem ich das Paket vom Verlag mit meinem ersten Roman geöffnet habe. Oder der an dem mir meine Agentin sagte, dass mein Herzensprojekt vermittelt ist. Und beides wird wohl geschlagen werden von dem Moment, in dem ich mein Herzensprojekt aus dem Paket auspacke xd (was in wenigen Tagen/Wochen der Fall ist)

    Lesungen vor dem richtigen Zielpublikum, das einen dann um Signatur bittet ( inklusive einer alten Lehrerin, die mir bei der Gelegenheit dass du anbietet) sind auch geil. Und im Buchladen an der Kasse stehen und mitkriegen, wie eine Frau mein Buch kauft, und die Verkäuferin dann vorschlägt, es sich doch gleich von mir signieren zu lassen.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.