Gruppendetails Privat

Moonwalker

Für die Teilnehmer des Bonus-Levels zum Abenteuer “Auf dem Mond”

  • AyKay

    Damit es etwas einfacher wird, fange ich auch gleich mal an.
    Ganz so leicht ist die Frage nicht, wie ich finde, aber ich probier es mal.

    1. Das Schreiben: Beim Schreiben brauche ich nur selten Motivation.
      Meine Motivation ist hier jedoch meist dass einsinken in die Geschichte. Abschalten, raus aus dem Alltagsleben, rein in eine eigene Welt. Und das Schaffen von etwas, das andere nicht können/wollen. Das Ausleben der Kreativität, den Flow erleben, der einen an das Laptop fesselt und man sich nicht losreißen kann, weil man wie gefesselt von der eigenen Geschichte ist und angst hat aufzuhören… Ich denke um so länger man sich Gedanken darüber macht umso mehr fällt einem dazu auch ein.

    2. und 3. überspringe ich mal

    3. Das Überarbeiten: Grade prokrastiniere ich mit diesem Beitrag mal wieder :see_no_evil: Da habe ich keine große Motivation, außer die fertig zu werden und das Projekt abzuschließen. Aber tatsächlich ist es eine ungeliebte Arbeit von mir. Zumal ich theoretisch mit jeder Überarbeitung wieder etwas ändere, aber das ist wohl das Leid des Überarbeitens.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • AyKay

    Hallo allerseits. Da ich hier unter dem Menüpunkt tatsächlich einen solchen Thread nicht gefunden habe, dachte ich, ich schreib mal einen… ;)
    (Wenn hier falsch oder es existiert schon ein solcher, dann bitte löschen oder verschieben)

    Ich dachte es wäre mal nett zu erfahren, was eure Schreib-/Plott-/Recherche- oder Überarbeitungsmotivation ist. Hierbei denke ich eher an die Motivation ungeliebter Arbeiten, die aber zum Schreiben dazugehören. Aber natürlich auch das Schreiben an sich, denn sicherilch haben wir alle eine ganz eigene Motivation, die uns antreibt.

    Welche ist eure Motivation für:

    1. Das Schreiben
    2. Das Plotten (wenn ihr es macht)
    3. Das Recherchieren
    4. Das Überarbeiten

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • AyKay

    “Der frühe Vogel…!” ;)
    Guten morgen allerseits.
    “Neuer Tag neues Glück!” und da bekanntlich “Morgenstund Gold im Mund” hat, legen wir doch heute mal früh los!
    Ich mag eigentlich tatsächlich die frühen Morgenstunden. Nur meist verpasse ich sie und schlafe einfach weiter! XD

    Genug der klugen Sprüche. Wer ist (noch / schon) wach und schreibt, überarbeitet oder plottet vor sich hin? Also, zum Abschluss noch einen: “Butter bei die Fische…” wer macht heute was?

    Ich werde mich mal weiter meinem Überarbeitungsprojekt widmen und heute dann wohl die Hälfte geknackt haben… (war gestern schon kurz davor, daher wird es so sein). Und womöglich noch ein bissl mehr. Meine Motivation: Das Projekt endlich abhaken und meinen Testlesern geben! ;)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Buchbummelant

    @cassiopeia Gern <3 Hab heute über 5k geschrieben, da kann ich durchaus mit zufrieden sein :D

    Verfasst in WordWar-Ecke weiterlesen
  • Buchbummelant

    Ich bin draußen @Cassiopeia :D Ann wird gleich explodieren, vermute ich mal, und ich möchte noch ein wenig lesen, bevor ich schlafe. <3 Bis dann!

    Verfasst in WordWar-Ecke weiterlesen
  • A
    AnnXnnA

    ich bin raus für heute.

    Gute Nacht allerseits :star2: und vielen Dank für eure Motivation :D :+1:

    Verfasst in WordWar-Ecke weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.