• Totalschaden

    @meersalz Okay, danke, das war hilfreich :heart_eyes: Dann dürfte das vermutlich der Moment sein, in dem Prota 1 herausfindet, dass er nicht alle Zeit der Welt hat, um den Antagonisten aufzuhalten, sondern es innerhalb weniger Tage schaffen muss, weil sonst viele Menschen sterben. Das zwingt ihn dann auch dazu, Hilfe von Prota 2 anzunehmen und einen Weg zu gehen, den er sonst nie gegangen wäre.

    Verfasst in Workshops weiterlesen
  • Totalschaden

    Ich habe gerade Probleme mit Höhepunkt und Ende meiner Geschichte. xD

    Das, was ich als Höhepunkt der Geschichte bezeichnen würde, ist eben relativ am Ende. Dort verbinden sich die beiden Handlungsstränge und Konflikte der Protas. Prota 1 überwindet seine Ängste und Prota 2 schafft es, seine verhassten Fehler als Stärke zu nutzen. So kriegen sie es zusammen hin, an den Antagonisten ranzukommen und ihn aufzuhalten.

    Nun überlege ich, ob ich das falsch betrachte und du mit Höhepunkt vielleicht so eine Art Deep Shit Point meinst, @Meersalz? :sweat_smile:

    Verfasst in Workshops weiterlesen
  • schreibratte

    Guten Morgen!

    Ich werde das mit Schreiben und Frühstück mal umkehren, jetzt erst etwas schreiben, dann frühstücken, dann wählen und dann geht’s auf einen Bücherflohmarkt. Anschließend kann ich noch mal schreiben, auch wenn ich mein Wochenziel wohl weit verfehlen werde (es sei denn, ich schreibe heute 7000 Wörter aber hahaha)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • schreibratte

    Was das Thema externe Tastatur angeht: ich hatte auch eine und habe nur damit geschrieben, alles andere fand ich auf dem Tablet viel zu nervig. Ich habe mir damals eine angeschafft, die auch als Tablethülle gedient hat, das war praktisch.

    Was ich heute cool fände (habe ich bei anderen gesehen): Tablet mit Touchscreen, so dass ich mit Stift arbeiten und einfach ‘handschriftlich’ Notizen machen kann.

    Zum Lesen fand ich mein Tablet bislang immer zu unhandlich und unpraktisch und bin doch bei Ausdrucken fürs Studium geblieben und ebookreader für Bücher.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • AyKay

    Hallo,
    ich bin am Überlegen, mir ein Tablet zuzulegen…
    Haupsächlich zum Lernen/Recherchieren und auch Lesen und Surfen (für unterwegs), halt wofür man so ein Tablet in der Regel nutzt und das Laptop vielleicht zu groß/umständlich ist.
    Da ich mir noch nicht ganz so sicher bin, welches das beste für mich ist, dachte ich ich frage hier mal, ob ihr gute Erfahrungen mit bestimmten Tablets gemacht habt, was sollte ich evtl. beachten? (Größe, Software, sonstiges)

    Danke schon mal!

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Witchy

    An alle, die noch da sind: Chapeau! Bleibt dran, nehmt euch einen virtuellen Motivationskeks.

    Vielleicht bekomme ich auch noch ein paar Wörter rausgepresst …

    Verfasst in 62. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.