• Schreibsuchti

    Ich tippe jetzt das, was ich im NaNo geschrieben hab, weiter ab. :)
    Hatten seit Dienstag Abend ne Freundin zu Besuch und gestern Abend waren wir mit ihr und meiner besten Freundin im Celtic Pub. :D Mein erster Besuch dort und es war noch besser, als ich es mir erhofft hatte. <3 Super Atmosphäre, sehr nette Leute, mit denen man sich auch gut unterhalten konnte und tolle Musik. <3 Das war dort definitiv nicht unser letzter Besuch (zumal dort Anfang März irischer Abend ist).
    Und jetzt konnten wir auch noch eine Arbeitskollegin dafür gewinnen, im August 2021 unsere Hochzeitsfotos zu machen. :D

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Von Weihnachtsstimmung erschlagen lassen? Nicht bei mir. xD Ich liebe Weihnachten und hab letzte Nacht schon den ersten weihnachtlichen Liebesroman für diese Adventszeit gelesen. <3

    Seit gestern hab ich Urlaub und bin bereits dabei, die knapp 64 Seiten, die ich im NaNo handschriftlich geschrieben habe, abzutippen. <3 Wenn die alle abgetippt sind, werde ich die Geschichte auch am Laptop (oder unterwegs am kleinen Netbook) weiterschreiben. Handschriftlich eher dann, wenn ich dank meines Brotjobs mal wieder von Bildschirmen die Nase voll hab (für den Fall hab ich mir heute noch so ein hübsches Marmorpapier gekauft). xD Hat einfach den Grund, dass sich durch das Handschriftliche auf Dauer entweder eine Masse an Papier ansammelt (so viel Platz für die ganzen Ordner haben wir auf Dauer einfach nicht) oder ich das dann wieder entsorgen muss, wenn alles abgetippt ist, was auch irgendwie schade ist. :( Und der andere Grund ist, dass es doch eine Menge Zeit spart. xD Und neben Brotjob und Haushalt ist das mit der Zeit immer so eine Sache… In Zukunft werde ich wohl auch Überarbeitungen hauptsächlich am Laptop vornehmen (und wenn ich währenddessen eine Pause vom Bildschirm brauche, in Notizbüchern einfach neue Projekte plotten). :) Bin mal gespannt, wie 2020 auf diese Art läuft.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich bin jetzt auch beim Lesen absolut in Weihnachtsstimmung. ❤️ Ich hab mich auf meinem E-Reader vor ein paar Tagen mit acht neuen weihnachtlichen Liebesromanen versorgt. Den ersten davon habe ich gerade beendet. Winterzauber im Central Park von Mandy Baggot. Und ich bin völlig hin und weg von der Geschichte um Lara und Seth. 😍

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • Schreibsuchti

    @talismea “Strömung des Lebens” von Nora Roberts. <3 Inzwischen auf Seite 364 von 528 <3 Und für die Weihnachtszeit hab ich meinen E-Reader bereits mit weihnachtlichen Liebesromanen ausgerüstet. :D

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    @talismea Gute Besserung. ;)

    Den NaNo hab ich inzwischen aufgegeben. xD Müsste noch etwa 20K schaffen per Hand und neben dem Brotjob, erscheint mir einfach nicht mehr machbar. xD Aber ich schreibe trotzdem weiter und sehe ja auch anhand der Seitenzahlen, wie ich so vorankomme. <3 Und dafür, dass mein November extrem chaotisch und nervenaufreibend war, sind sechzig Seiten in Handschrift (im Durchschnitt etwa 500 Wörter pro Seite) echt nicht schlecht. :D

    Hab heute schon gefegt und gewischt, ansonsten muss ich noch Geschirr abwaschen und Klamotten zusammenlegen. Den restlichen Abend kann ich dann noch zum Schreiben und Lesen nutzen. :)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich hab mein Manuskript mit dem NaNo erst angefangen und bin aktuell (handschriftlich) bei Kapitel drei von zwölf. xD Also nein, fertig werde ich damit definitiv nicht, auch im Dezember noch nicht, also wird fleißig daran weitergeschrieben.
    Und da ich auch noch einen Brotjob habe, nehme ich mir einfach nur vor, das Manuskript während der ersten Jahreshälfte von 2020 zu beenden, danach muss ich noch die Rohfassung von Projekt GA beenden und danach dann das aktuelle Projekt, Projekt GA und den ersten Band der Drachenrebellen überarbeiten. <3 Viel zu tun, aber ich liebe jedes dieser Projekte. :)

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Einen wunderschönen Mittwoch euch allen (so grau es draußen auch ist).
    Ich hab heute zum Glück frei und kann, bis auf ein bisschen Haushalt, den Tag noch zum Schreiben nutzen. Ich hinke beim NaNo immer stärker hinterher, zumal ich gestern kein einziges Wort geschrieben hab. :( Hab erstmal bis mittags geschlafen (meine Augen brauchten das aber auch, weil wir im Büro ein neues System auf dem Computer haben, das extrem langsam ist, Videos total verpixelt zeigt und in Dokumenten die Schrift beim Scrollen erstmal extrem verschwimmen lässt…) und dann war ich den restlichen Tag mit meinem Verlobten unterwegs (in Neuruppin beim Italiener essen und am See spazieren gegangen). <3

    Na mal schauen, wie viel ich heute schaffe. ;) Wenn ich die 50K am Ende des Monats nicht hab, ist das auch nicht so wild, weil der November bisher echt chaotisch war und über 24K handschriftlich bisher ja auch schon ne Menge ist. :D

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Sie hätte Finn nicht erklären können, dass sie lange niemand mehr so in den Armen gehalten hatte. Dass sie sich aber genau danach verzweifelt sehnte.

    Verfasst in Vergangene Runden weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Wenn mir noch keiner zuvorgekommen ist, bin ich mal so frei, selbst mal wieder einen Schreibtag zu eröffnen. :)

    Guten Morgen allerseits. <3 Was steht bei euch heute so an?
    Wenn ich so nach draußen gucke, würde ich mich bei dem trüben Regenwetter am liebsten wieder ins Bett verkrümeln. Stattdessen nutze ich die Zeit lieber zum Schreiben, da ich noch immer ordentlich hinterherhänge. Und nachher steht noch die Spätschicht an, wir haben allerdings ein neues System auf Arbeit, das an allen Ecken noch ordentlich rumspinnt und die haben uns inzwischen sogar Youtube und Spotify gesperrt. So macht Großraumbüro keinen Spaß…

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Heute 3603 Wörter handschriftlich geschafft, also fast 2K aufgeholt. Muss dann für einen Tag auch reichen. <3

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.