• Timothea Rubin

    Zusätzlich zu etwaigen Büchern, die ich diesen Monat so lesen werde, kommt aktuell auch noch eine Draco/Hermine-Fanfiction, mit schlappen 179.000 Wörtern. Der Statistik ist das leider nicht so zuträglich. ^^

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Ich habe aus dem letzten Monat Tintenherz mitgenommen, das wird jetzt gelesen, meine Mitbewohnerin und ich machen morgen einen WG-Ausflug zur Eisdiele (und zu Rossmann und leider, leider liegt auf der gleichen Ecke auch Hugendubel, also gehen wir wohl auch zu Hugendubel ^^) und Mitte des Monats kommt mein vorbestelltes Exemplar von Loveless an - und ich sags euch, für Alice Oseman werde ich jedes andere Buch unterbrechen. xD Und das nicht nur, weil es ein Buch mit einer asexuell-aromantischen Protagonistin ist.

    Dicke Bücher… Ich finde Bücher über 400 Seiten schon ziemlich dick, 500 geht noch, ab 600 lese ich sie wahrscheinlich nicht mehr, aber zum Glück gibt es in meinen Genres auch gar nciht so viele dicke Bücher. Obwohl meine Lieblingsfantasyreihe aus dreizehn Büchern besteht, die alle so 600-700 Seiten und aufwärts haben. :D

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • Timothea Rubin

    @betty-blue Das ist ewig her, dass ich das gelesen habe (10, 12 Jahre) und meine Mitbewohnerin hat das und dann dachte ich mir, man könnte es mal wieder lesen.

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Weil Lesen diesen Monat (bzw eher so die zweite Monatshälfte) sehr gut läuft, habe ich nach den zwei oben erwähnten Büchern auch noch gelesen:

    • Die Götter von Asgard (Liza Grimm aka Jennie)
    • Harrowmore Souls: Zimmer 111 (Miriam Rademacher)
    • When we dream (Anne Pätzold)
    • Reise mit Kaktus (Kari Ehrhardt)
      Noch eins wird es diesen Monat nicht, ich fange heute wohl Tintenherz an und das könnte sportlich werden. :D

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Falls du eine Uni in der Nähe hast, kannst du die ja auch trotzdem benutzen, die stehen ja nicht nur Studierenden offen. Und Benutzerkarten gibt es zumeist auch für externe Personen.

    Und persönlich recherchiere ich nur Dinge, die ich einfach irgendwo im Internet finde, sonst wäre die UB wohl auch das Mittel meiner Wahl.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Timothea Rubin

    So retro wie 2017/2018 nun einmal ist. Gar nicht. :D

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Liam

    ihr Lieben ich wünsche euch hier und jetzt schonmal gute Nacht. Offline kann ich mich besser auf die Arbeit am Manuskript konzentrieren - und das ist auch dringend notwendig^^
    Euch wünsche ich noch einen kreative und/oder eine erholsame Nacht :)

    Verfasst in 74. Schreibnacht weiterlesen
  • Liam

    ich werde noch überarbeiten bis mir die Augen zufallen und dann meine Minimütze Schlaf nehmen - ehe mich das Familienleben gegen 7.30/8 Uhr wieder mit voller Wucht und Lautstärke einholt.

    Verfasst in 74. Schreibnacht weiterlesen
  • Liam

    das trifft sich gut^^
    Meine Lykaner Reihe spielt überwiegend in der Region an/um Duluth.
    Das hat mehrere Gründe:

    • den Flughafen
    • Motels
    • VIEL Wald drumrum
    • große Naturschutzgebiete/ Parks
    • gute Verkerhsanbindung
    • die Nähe zu Kanada

    Verfasst in 74. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.