• Schreibsuchti

    Ich würde bei dem schönen Wetter Sooo gern auf der Terrasse sitzen und meine Rohfassung weiter überarbeiten. :crying_cat_face: Stattdessen hock ich in der Bude und räum auf … Obwohl, stimmt nicht mehr ganz, mit dem Aufräumen bin ich vor ein paar Minuten fertig geworden. Und ich bin soooo stolz auf mich. xD Ihr mögt euch gar nicht vorstellen, was hier für ein Chaos war (mein Freund hat es nicht so mit der Ordnung und mir fehlt die Zeit, ihm jeden Tag hinterher zu räumen und dann geht irgendwann auch meine Motivation flöten, zumal er immer wieder neuen Kram kauft). :o Naja in unserem September-Urlaub darf er dann mal ordentlich aussortieren und auch den Papierkram sortieren und abheften, zur Not helf ich ihm dann, bin ja kein Unmensch. ;)
    Nun muss ich gleich nur noch fegen und wischen und dann nachher noch abwaschen. :D Ein paar Kleinigkeiten darf mein Freund dann am Dienstag noch erledigen und dann ist gut. <3

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich hab’s tatsächlich geschafft, mein Wohnzimmer noch komplett aufzuräumen. xD Also jedenfalls, so gut es mit dem ganzen Kram, den mein Freund so hat, halt geht. :see_no_evil: Hoffe, dass er es spätestens im Urlaub im September schafft, seine Schränke aus Wittstock zu holen, damit wir die hier im Wohnzimmer aufbauen können und etwas mehr Stauraum haben (der wahrscheinlich nahezu komplett für sein Zeug drauf gehen wird). xD

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich hab heute mal so richtig ausgeschlafen (schlepp ne Erkältung mit mir rum und musste die ganze Woche um halb 4 aufstehen), ein bisschen gelesen, war dann noch einkaufen (was mich zu Fuß mal wieder 2 Stunden gekostet hat) und räume im Moment mein Wohnzimmer auf. Schlafzimmer und Flur stehen auch noch an (zur Not aber morgen).
    Morgen dann noch fegen und wischen und bissl Abwasch und dann bin ich hoffentlich durch mit allem. xD Ein paar Kleinigkeiten kann mein Freund am Dienstag dann noch machen. ;)
    Spätestens Montag sollte ich dann eeendlich wieder Zeit zum Schreiben/Überarbeiten haben. <3 :heart_eyes:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Herzlich Willkommen. :)

    Das mit der Veröffentlichung klingt echt super. <3 Ich kann deine Aufregung gut nachvollziehen - ich hab Montag eine Mail von 'nem Verlag erhalten mit der Bitte um das ganze Manuskript zum ersten Teil meiner Trilogie. Wenn dann das Buch tatsächlich veröffentlicht wird und der Zeitpunkt dafür schon so nah ist, stell ich mir das definitiv noch aufregender vor. Glückwunsch dazu. <3

    Und hier beißt wirklich niemand. :D Bin jetzt schon fast 4 Jahre hier im Forum und Bisse gab es definitiv noch keine. Nur ganz viele freundliche Worte und Unterstützung, wann immer man sie braucht. ;) Ich denke also, dass du hier genau richtig bist. ^^

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Mir hilft da frische Luft immer ganz gut, ab und an einfach mal ein kleiner Spaziergang. ❤️ Und im Büro befeuchte ich meine Augen manchmal einfach mal mit etwas kühlem Wasser.
    Was mir ansonsten noch hilft, da ich ja im Büro schon 8 Stunden vor dem Bildschirm hocke: zum Schreiben einfach Block und Füller nehmen und somit mal weg vom Bildschirm. Ich empfinde das für mich selbst als weniger belastend auf Dauer und gerade im Sommer kann ich mich damit auch nach draußen setzen, ohne dass dabei die Sonne blendet, und gleich noch etwas frische Luft genießen. 😍 Ich denke dabei dann auch öfter von selbst an kleine Pausen, weil man draußen noch besser den Blick schweifen lassen und das Vogelgezwitscher genießen kann. 🙂

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich bin inzwischen von der Arbeit und einigen Erledigungen zurück und werde mal sehen, was ich noch zu überarbeiten schaffe. :) Bisschen Haushalt muss nachher auch noch sein. Und offenbar brüte ich ne Erkältung aus, das nervt. :(

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich kann da leider nicht. :( Bin an dem Tag bis 22 Uhr in Netzeband, weil mein Freund dann endlich wieder Theaterprobe hat, also vor 23 Uhr oder Mitternacht sind wir dann nicht zu Hause. Und müssen auch am nächsten Tag schon wieder um 10:30 Uhr dort sein. xD

    Ich hoff dann einfach auf die nächste Schreibnacht. <3

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • Schreibsuchti

    @lia Bis etwa 19:30 Uhr hätte ich noch gesagt, dass mein Tag einfach nur mies war (Arbeit war super nervenaufreibend und auf dem Rückweg gab’s nur Ärger mit den öffentlichen Verkehrsmitteln), aber dann hab ich vorhin in mein Email-Postfach geguckt. Einer der Verlage, dem ich Exposé und Leseprobe zum ersten Teil meiner Trilogie im März geschickt hab, hat heute um das komplette Manuskript gebeten. :heart_eyes: Allein schon von jemandem aus 'nem Verlag zu lesen, dass mein Schreibstil gefällt. <3 Jetzt “nur” abwarten, was weiter dabei herauskommt. xD

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Auch ich begrüße dich hier ganz herzlich. :)

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich war heute auch schon fleißig. :) Am Vormittag zwei Stunden unterwegs gewesen zum Einkaufen (zu Fuß halt xD ), vorhin dann noch 11 Seiten überarbeitet und Wäsche in die Waschmaschine gestopft. :) Da die jetzt fertig ist, werde ich unten erstmal die trockene Wäsche abnehmen und in den Schrank packen und dann die Wäsche aus der Maschine nehmen und unten aufhängen. Danach ist noch Nudeln kochen angesagt und dann noch ein bisschen aufräumen eventuell. ^^

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Vom Schreiben leben zu können, wäre mein absoluter Traum. <3 Kann mir einfach nichts Besseres als Hauptberuf vorstellen. ;)

    Ich mag zwar meinen aktuellen Brotjob, vor allem wegen der Kollegen, aber noch bin ich befristet und die Entfristung gäbe es erst zum 1. April 2020, falls man mich bis dahin noch will/braucht. ;) Und falls nicht, wäre ohnehin die Frage, wie es danach weitergeht. Aber bisher haben die ja keinen Grund, sich über mich zu beklagen. :P

    Und bisher hab ich leider noch nicht mal was veröffentlicht, aber das kommt ja hoffentlich noch. ;) Fest steht, dass das Schreiben für mich eine sehr hohe Priorität hat und ich zusehe, dass ich mich jeden Tag an meine Schreibprojekte setze - zu Hause, unterwegs in der Bahn (wenn Sitzplatz für mich frei ist), sogar in der Mittagspause auf Arbeit. Und das Gute: Obwohl ich im Büro schon die ganze Zeit auf 'nen Bildschirm starre, muss ich das meist beim Schreiben nicht, weil ich Rohfassungen handschriftlich schreibe und später auf Ausdrucken überarbeite. Und abgetippt wird meist eher an freien Tagen. So bleibt der Spaß am Schreiben trotz der Bildschirmtätigkeiten im Büro erhalten. Geht auf Dauer immer noch schneller, als nur an freien Tagen zu schreiben (und man bleibt besser in der Story drin). Ich hab auf diese Art im November sogar mindestens 40K geschafft, also so langsam ist es dann wohl doch nicht. :D

    Sollte es mit dem hauptberuflichen Schreiben bei mir auf lange Sicht doch nichts werden, könnte ich mir zumindest vorstellen (wenn es finanziell passt), im Brotjob auf Teilzeit zu gehen, um dem Schreiben wenigstens mehr Zeit einräumen zu können. Ich denke, das wäre noch eine Alternative, mit der ich mich auf Dauer arrangieren könnte, sollte es anders nicht gehen. <3

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich mach auch wieder mit, werde wohl zwei Stunden täglich anpeilen. Aber dieses Mal wohl ohne Cabin, weil der Juli bei mir ziemlich vollgestopft sein wird und ich vermutlich eh nicht viel Zeit fürs Internet haben werde. xD Montag bis Freitag halt Arbeit und Haushalt, an den Wochenenden mit meinem Freund wieder zu seinem Theatersommer. <3 Da will ich mich in der Zeit, die ich so zur Verfügung hab, dann ganz auf meine Schreibprojekte konzentrieren. :) Hin und wieder mal auf Facebook und hier ins Forum schauen, zwischendurch mein Campziel aktualisieren, aber für mehr wird’s dann wohl nicht reichen. xD

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich bin inzwischen von der Arbeit zurück und hab mir eben Sushi bestellt. xD Wird Zeit, gleich mal zu überarbeiten, hab heute noch gar nichts geschafft. :see_no_evil: Aber war auch doof heute - heute Morgen musste ich mit Bus fahren statt mit der Bahn, dank eines umgestürzten Baums und heute Nachmittag war die Bahn arg voll. :( Aber ein bisschen was sollte noch gehen. <3

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Sind wohl alle kaputt von Pfingsten. xD

    Ich war arbeiten, bin jetzt erst seit 30min wieder zu Hause. Werde mich wohl gleich noch an die Überarbeitung meiner Rohfassung setzen. <3 Hoffe, das geht mit den Kopfschmerzen so halbwegs. -.-
    Fast alle jubeln im Büro über die verdammte Klimaanlage, die jedes Mal auf etwa 23 Grad eingestellt wird. Und ich hab ständig die Ar***karte, dass mir kalt wird (weil ich krankheitsbedingt schneller friere als andere) und wenn ich dann zum Feierabend in die Wärme kann, kommt mein Kopf mit dem Temperaturunterschied nicht klar. :( Dabei mag ich gerade das heiße Wetter so sehr.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich hab heute früh schon ein bisschen überarbeitet, dann was im Haushalt gemacht und von halb 12 bis 17 Uhr war ich mit meinem Papa unterwegs, haben meine Mama in der Reha besucht. <3
    Gleich geht’s dann mit Überarbeiten weiter. :D Noch hab ich dafür genug Ruhe, weil mein Freund noch arbeiten ist.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Bei mir steht weiterhin Überarbeiten auf dem Plan. Aber vorher müssen noch ein paar Notizen in eins meiner neuen Notizbücher. :D Und dann muss ich nachher noch Essen kochen (macht aber erst Sinn, wenn ich weiß, wann mein Freund in etwa zu Hause ist xD ).
    Ich denke mal, an meine Kurzgeschichte werde ich mich dann spätestens Sonntag wieder setzen, da hab ich frei. :)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich wär auf jeden Fall dran interessiert. :D Werde wohl nur noch nicht ganz so zeitig dazu stoßen, vielleicht dann eher so ab halb 8 bzw. 8 Uhr. xD Kommt wahrscheinlich auch drauf an, wann mein Freund Sonntag Abend von der Arbeit nach Hause kommt und wie lange wir dann noch wach bleiben. ;)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Hallöchen auch von mir. :) Bin schon seit kurz nach 10 Uhr wieder zu Hause, hab aber die ganze Zeit auf der Couch gelegen. Heute mal ein paar Überstunden abgebaut, weil mein Unterleib der Meinung war, dass er heute mal streiken will. Wusste ja, dass das die Woche wieder Schmerzen gibt, aber zumindest sind die sonst selbst auf Arbeit noch irgendwie auszuhalten. Nur heute nicht … Wundert mich aber auch nicht großartig, Klimaanlage im Büro war gestern auf 23 Grad eingestellt (ich hab da in meinem Top sogar gefroren wegen der “kühlen” Luft) und als ich dann Feierabend hatte, hatten wir draußen 34 Grad, der Unterschied war einfach heftig. :(
    Hoffe, ich kann heute trotzdem noch ein bisschen die Rohfassung überarbeiten. Ich weiß nur nicht, wie lange ich das Sitzen dabei aushalte, will ja morgen auch wieder zur Arbeit. ^^

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Auch von mir ein herzliches Willkommen. :)

    Und ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen: Einfach mal anfangen, drauflos zu schreiben. ;) Gut möglich, dass du wirklich schon zu viel drüber nachdenkst. Als ich meine Fantasy-Trilogie begonnen hab, hab ich das Schreiben daran einfach aus dem Bauch heraus begonnen. Das geschrieben, was mir gerade so in den Kopf kam, hin und wieder mal Notizen gemacht. Erst mittendrin hab ich dem Plot mehr Aufmerksamkeit geschenkt, aber im Endeffekt hat selbst das geklappt. Die ersten beiden Bände sind bereits überarbeitet, Band 3 ist in der Rohfassung fertig und ich sitze zurzeit an der Überarbeitung. <3 Inzwischen läuft das Plotten vor dem Schreiben bei mir so ab, dass ich mir zu jeder Szene ein paar kurze Stichpunkte aufschreibe und die Charaktere so weit plane, wie es mir nötig erscheint. Wenn sich zwischendurch dann noch was Neues ergibt, wird das einfach noch nachträglich im Notizbuch notiert. <3

    Letztendlich muss da jeder seinen eigenen Weg finden. Manche plotten das ganze Projekt durch, wollen nichts dem Zufall überlassen, manche suchen sich einen Mittelweg und andere werden beim Plotten vorher komplett gehemmt und versuchen es erstmal ohne. Vielleicht plottest du vorher schon zu viel, dann probier es einfach mal mit weniger und setz dich früher ans Schreiben. Überarbeiten kann man das Geschriebene später immer noch. :D
    Und was mir noch einfällt: Für manche macht es auch einen Unterschied, ob sie an der Tastatur sitzen beim Schreiben oder mit Stiften auf Papier schreiben. Meine Rohfassungen entstehen meistens erstmal mit Füller auf Papier (ich hab nen Bürojob und arbeite daher 8 Stunden am Tag am Computer, da ist das handschriftliche Schreiben für mich immer die optimale Abwechslung). :)

    Ich wünsche dir hier ganz viel Spaß. ;)

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Ich werde noch ein bisschen meine Rohfassung weiter überarbeiten. Ansonsten will noch das Geschirr abgewaschen werden und Essen gibt’s nachher auch noch. Ob ich noch die Zeit und Nerven für meine Kurzgeschichte finde, muss ich sehen, morgen früh klingelt ja schon wieder halb 4 der Wecker. :see_no_evil:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.