• Saria

    Ich hab zwar heute früh nicht hier rein geschrieben, aber ich war trotzdem fleißig ^-^

    Ich bin endlich(!) mit der (hoffentlich) vorletzten Korrektur von Icelands 2 durch :tada: 99974 Worte sind es dann jetzt vermutlich (Band 1 hatte knapp über 50k xD )
    Nur noch einmal lesen, gucken, ob wirklich alles jetzt passt (hab ein bisschen was gestrichen, Szenen umgeschrieben, etc.), dann Formatierung, Satz und dann geht’s hoffentlich dieses Jahr in den “Druck” xd Wenn alles gut geht, kommt es dieses Jahr also noch als ebook raus <3 Ich freu mich so. ^-^

    Wünsche euch allen auf jeden Fall noch einen produktiven Schreibtag, ich mach für heute Pause. ^-^

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    Na, das klingt doch passend! :D
    Ich bin ja eigentlich mehr so ein Pantser, aber ich wollte mal versuchen, für den nächsten NaNo so ein Zwischending zwischen Plotten und Pantsen zu machen. Da werde ich sicherlich auch mal in die Events hier reinschauen. :3

    Danke fürs Anbieten! Bin auf jeden Fall gespannt!

    Verfasst in Neuigkeiten weiterlesen
  • Saria

    @czil Sehr cool! Ich hab den Oktobermann (auch auf Deutsch), heute durchgelesen. Mir gefällt das Buch, aber mehr schreib ich hier nicht, falls du oder wer anders hier noch dran sitzt ^-^

    Verfasst in Archiv weiterlesen
  • Saria

    @kamikatzin Ich hoffe ich hab dich nicht direkt wieder entfreundet xD Hab dich gerade zwei Mal in der Liste (hab zweimal auf annehmen geklickt, weil das nicht geladen hat ^^; )

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Saria

    Das ist ja doof, dass die ganzen Buddies weg sind q.q
    Mir gefällt das neue Design, auch, wenn es noch etwas langsam ist zwischendurch.

    Hier bin ich, ihr könnt mich gerne adden <3
    https://nanowrimo.org/participants/pumerogo

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Saria

    Guten Morgen! Ich bin total k.o. weil ich gestern endlich mal wieder Sport gemacht habe - ich war eine Stunde mit einer Freundin schwimmen.
    Aber ich hab richtig gut geschlafen! Nur seh ich heute früh auf einem Auge etwas verschwommen, ich hoffe das legt sich, sonst muss ich damit morgen früh mal zum Augenarzt… Das ist schon gruselig, kann aber auch nur ne Überanstrengung sein. Ob ich heute überhaupt arbeiten kann, bleibt abzuwarten. Hier was auf dem Monitor zu lesen ist jedenfalls schwierig, vielleicht setz ich heute mit dem Schreiben aus und beschäftige mich lieber mit meinem NaNo BuJo - bin noch in der “Wie-Soll-Das-Aussehen” Phase, das braucht ja nicht die typischen Seiten wie ein normales BuJo. Und so im Alltag sehen, sprich, nur nahe Sachen angucken, geht eigentlich ganz gut. Ich fühl mich, als hätte ich ne Sehschwäche - über meiner eigentlichen (ich bin sehr kurzsichtig und trage schon ne Brille).

    Zum Thema NaNo: dass ich mir eine NaNo BuJo einrichte beantwortet die Frage ja eigentlich schon, aber ja, ich mach dieses Jahr wieder mit und dieses Jahr werde ich gewinnen! Mein November ist so leer, bis dahin ist auch hoffentlich Icelands 2 fertig - also soweit, dass ich das Anfang Dezember noch ein letztes Mal lesen und es dann veröffentlichen kann. ^-^

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    Guten Morgen!
    Ich bin heute total unmotiviert, schlimmer noch als gestern. ._. Gestern hab ich aber trotzdem am Manuskript gewerkelt (und sogar knapp 4k Worte korrigiert), ich weiß nicht, ob ich das jetzt noch schaffe, weil ich eigentlich gleich arbeiten sollte. Vermutlich muss das Manuskript dann bis zur Mittagspause oder bis nach der Arbeit warten.

    Vielleicht motiviert mich ja, dass in der Packstation mein neues Bulletjournal für den NaNo wartet - ich nutze das Journal so schon fürs alltägliche Leben, da dachte ich, probier ich auch mal eins nur fürs Schreiben. Und da ich ja immer noch Lust habe, was neues anzufangen, kommt der NaNo sehr gelegen. :3

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    Ich schreibe normalerweise chronologisch, aber wenn so eine Szene auftaucht, mach ich das wie @Liam - ich notiere mir die Szene mindestens stichpunktartig irgendwo, damit ich sie nicht vergesse.
    Meistens ist dieses “irgendwo” ein Post It, das ich über meinen Monitor oder auf meinen Schreibtisch klebe, damit ich es oft sehe und weiß “da war doch was!”.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Saria

    Guten Morgen zusammen!
    Ich bin heute irgendwie super unmotiviert, aber ich werde trotzdem weiter überarbeiten und wenn es nur für n paar Seiten ist. Sonst wird das ja nie fertig. xD

    Vielleicht schreib ich danach was kleines neues nur aus Spaß… ich will so gern mal wieder was neues anfangen. q.q

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    Guten Morgen und gute Besserung Talismea!
    Ich hab heute frei und da meine Rollenspielrunde heute Abend auszufallen scheint, muss ich auch nicht wie eine Verrückte die Wohnung aufräumen, also werde ich heute hoffentlich weit kommen, was die Überarbeitung betrifft. :)

    Schreibsuchti, das klingt ja echt fies, ich drück die Daumen, dass sich das schnell regelt <.<

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    Uff ich schneie hier auch mal rein! Heute musste ich nach der Arbeit schreiben, da ich heute früh ein Meeting hatte und das sonst nicht mehr rechtzeitig geschafft hätte. Aber ich hab’s geschafft, die Korrektur geht immer flotter - vielleicht werde ich aber auch nur ungeduldiger und winke mehr durch… ich hoffe, das ist nicht der Fall. xD
    Bei dem nächsten Durchgang muss ich unbedingt in der Mitte anfangen, damit die auch ein bisschen Liebe abbekommt.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    @sebmeissner Mittlerweile wieder, ja. Ich hatte ne Phase, wo ich das Manuskript am liebsten mitm Hintern nicht mehr angeschaut und das Projekt am liebsten abgebrochen hätte. Aber es ist eine Fortsetzung (und ich hab sogar wen, der dauernd fragt, wann es denn weiter geht ^^), da fiel es mir schwer, das Projekt einfach zu den Akten zu legen…

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    Guten Morgen, ich bin auch wieder dabei! Ich sollte mir aber abgewöhnen zu verschlafen x.x Dann muss ich am Nachmittag auch nicht so lange arbeiten…
    Das Überarbeiten läuft mittlerweile recht flüssig, ich bin aber trotzdem echt froh, wenn ich damit durch bin. Danach nur noch eine oder zwei Runden, eventuell kann ich das Projekt dann endlich abschließen - das liegt mir so schwer auf der Seele, dass ich zu nix anderem komme und ich möchte doch so gern endlich neue Sachen schreiben!

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Saria

    Ich bin derzeit dabei, die Flüsse von London - Reihe von Ben Aaronovitch noch mal zu lesen <3 Bin gerade in Band 7 Die Glocke von Whitechapel und freu mich auf den Oktobermann, der bald rauskommt ^-^
    Auf den achten Band werde ich wohl noch etwas warten müssen, da ich die Bücher auf Deutsch angefangen habe und auch auf Deutsch weiterlesen möchte (aber der achte kommt im November schon auf Englisch raus, da kommt der deutsche Band sicher auch bald!).

    Ansonsten hatte ich vor kurzem Geburtstag und meine Wünsche wurden erhört und es wurden mir Bücher geschenkt. Ich denke, wenn ich mit Die Glocke von Whitechapel durch bin, stürze ich mich auf “The alloy of metal” von Brandon Sanderson. Die ersten drei Bücher der Mistborn-Reihe hab ich verschlungen, bei alloy of metal hab ich nach ca 100 Seiten aufgehört, weil ich keine Nerven dafür hatte (ich hab auf der Arbeit so viel mit englischen Texten zu tun), aber jetzt hab ich die Folgebände auch noch hier stehen, da will ich einen zweiten Versuch waren. :D Außerdem ist die Arbeit gerade ruhig was Texte angeht.

    Verfasst in Archiv weiterlesen
  • Saria

    Guten Morgen! Ich drück euch allen die Daumen. :D

    Ich setz mich jetzt ein bisschen ans Manuskript, bevor es zur Arbeit geht (dank Homeoffice ist die Arbeit nicht weit weg ^^). :muscle:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.