• MaryCronos

    Hallo zusammen :)
    Ich bin freischaffende Künstlerin und Autorin, kreatives Chaos - oder einfach Mary. :D
    Das war die Kurzfassung. Aber es geht auch länger. hihi

    Ich wurde 1987 in einer idyllischen brandenburgischen Gemeinde am Rande der Hauptstadt geboren und studierte bis 2015 Theologie. 2013 wagte ich als freie Künstlerin den Sprung in die Selbstständigkeit und heute bin ich in den Bereichen Cosplay- und Event-Fotografie, Design & Photoshopart, Illustrationen & Zeichnungen unterwegs – und natürlich als Autorin. Irgendwie hab ich es nach dem Studium nämlich nicht fertig gebracht, all das für einen anderen Job einfach wieder aufzugeben.

    Meine restliche Zeit nutze ich zum Bloggen und Reisen und für mein Charityprojekt Mission:Change.
    (Restliche Zeit lach )

    Im Frühjahr 2015 veröffentlichte ich die ersten beiden Bänden meiner High-Fantasy-Reihe Nafishur im Selfpublishing. Im November 2016 erschienen zwei meiner Illustrationen in der Charity-Anthologie Hoffnungsschimmer. Im Dunkel ein Licht. Im Januar 2018 durfte ich dank meiner Agentur mein Verlagsdebüt mit Droemer Knaur feiern – mit dem historischen Romantasy-Roman Houston Hall – Schatten der Vergangenheit. Gerade kam der zweite Teil der Hoffnungsschimmer-Anthologie mit drei weiteren Illustrationen von mir heraus. Nun arbeite ich an den nächsten beiden Bänden von Nafishur und einem neuen Projekt im Krimi-Genre, auf das ich mich schon riesig freue.
    Aber erstmal will Nafishur fertig werden. Endlich! Examen und solche Dinge haben mich viel zu lange von dieser Reihe abgehalten.

    Übrigens wollte ich mich hier schon lange anmelden. Und nun hab ich es endlich getan und bin schon gespannt auf das Forum. :D Wie funktioniert gemeinsames Schreiben im Forum eigentlich? lach

    Jedenfalls freu ich mich darauf, Euch kennenzulernen. :)

    Liebe weihnachtliche Grüße
    Mary

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.