• S
    SandraFlorean

    Auch von mir ein Dankeschön, dass Sie hier mitmachen!
    Es gibt da etwas, das mir (und bestimmt auch anderen) auf dem Herzen liegt: das Exposé.
    Was vielen Autoren, die es “ernst” mit ihrer Schreiberei meinen, schwer fällt, ist das Verfassen eines Exposés. Vor allem, weil es so unterschiedliche Informationen dazu im Netz gibt und man einfach nicht weiß, was der jeweilige Verlag erwartet.

    Deshalb meine Fragen an Sie als Fachmann:

    Wie macht man es richtig?
    Was darf auf keinen Fall in einem Exposé fehlen?
    Und wie schafft man es, dass der Lektor weiterliest?

    Haben Sie da ein paar “Geheimtipps” für uns?

    Vielen Dank im voraus ;)

    Verfasst in Fragestunde mit Jürgen Eglseer weiterlesen
  • S
    SandraFlorean

    Besser spät als nie, habe auch ich nun den Weg in dieses Forum gefunden. Ich bin Sandra, selbstständige Kostümschneiderin, Mutter von zwei süßen Mädels, schon immer Leseratte, bekennender Vampirfan und neuerdings muss ich wohl sagen angehende Autorin. Anfang des Jahres habe ich mich getraut und mein Manuskript verschickt - und prompt einen Verlagsvertrag bekommen. Mein Debüt “Nachtahn - Mächtiges Blut” wird im Frühjahr 2014 erscheinen und bildet damit Band 1 meiner Vampirserie.
    Tja, das ist zwar längst noch nicht alles von mir, aber so habt ihr schon einmal einen ersten Eindruck - hoffe ich ;).
    Ich freue mich auf einen spannenden und vor allem inspirierenden Austausch während und nach meiner ersten Schreibnacht - und dass ich möglichst lange durchhalte :P

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.