• Viskey

    1 mal, wo ich Frau Mod zustimmen muss …

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • Viskey

    @victoria
    Zigarren kenn ich jetzt nicht, aber an einer Zigarette ziehst du ungefähr so lang, wie du auch an einem Strohhalm beim trinken ziehen würdest. Nur dass du danach halt einatmest, statt zu schlucken …
    Je nachdem, wie oft man zieht, hält eine Zigarette länger oder kürzer. Ohne Anziehen glimmt sie halt so vor sich hin, das kann ein paar Minuten dauern, bis sie zu Ende ist. - Außer natürlich, sie geht vorher aus. Auch das kann passieren, wenn man zu lang nicht daran zieht und auch sonst kein Luftzug da ist, um die Glut zu erhalten, geht die Zigarette einfach aus.

    Wieviele deine Figur raucht, ist ganz dir überlassen. Ich kenne Leute, die rauchen zwei Packungen am Tag, andere nur 5 Stück.
    Die Guten-Morgen-Zigarette scheinen aber alle gemein zu haben. Irgendwo logisch. Eine ganze Nacht ohne Suchtbefriedigung, da muss gleich als erstes ein bisschen Nikotin ins System. Gern gekoppelt mit Kaffee …

    Abgesehen von der Sucht gibt es drei Gründe, sich eine anzustecken:

    1. Stress
    2. Langeweile
    3. orale Befriedigung

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Viskey

    @nicola_ha Ich denke, die Frage nach der Verantwortung ist falsch gestellt. Nach dem Kriterium gäbe es keine Krimis mehr, weil töten nicht ok ist.

    Die Frage ist doch viel eher, wie du darüber schreibst, nicht ob.
    Und wenn die sich in Kreisen bewegen, wo auch Drogen genommen werden, fände ich es sogar seltsam, wenn die alle Nichtraucher wären (zumal Drogen u. U. ja geraucht werden). Wobei Zigaretten in Amerika meines Wissens keinen besonders guten Ruf haben. Also ein Joint - ok, eine einfache Zigarette … nicht. Obwohl der Joint ja auch zum größten Teil aus Tabak besteht.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Viskey

    Mir passiert das höchst selten, und wenn, dann behalte ich die Szene im Kopf und freu ich darauf, sie schreiben zu dürfen, wenn ich dort hinkomme. Bis dahin schreibe ich aber chronologisch weiter.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Viskey

    der 23. Tag bringt auch keine Änderung

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • Viskey

    Bei mir ist das eher nicht Thema, mit einer Ausnahme. Die Frau frisst wie ein Scheunendrescher, um es mal ganz unelegant zu nennen. Muss sie aber auch, weil ihre Fähigkeiten ziemlich viel Energie brauchen, und die muss ja wo herkommen…

    Aus der Realität: Ich bin kein Kriminalkomissar, trotzdem esse ich hauptsächlich Fertiggerichte, weil nach 11-12 Stunden außer Haus wegen Arbeit ich echt keine Lust habe, mich noch an den Herd zu stellen …
    ALLERDINGS gibt es auch unter den Fertiggerichten gesunde Alternativen. Es gibt Salate, Gemüselaibchen - oder auch einfach nur Tiefkühlgemüse, das mit etwas Suppenwürze aufgekocht auch nicht länger dauert als eine Tiefkühlpizza.

    Mich hat es bisher nie gestört, ob nun so oder so, aber irgendwo hast du schon recht, das wäre eine Möglichkeit, gesundes Essen “cool” zu machen. Aber in einigen Büchern werden Frauen belächelt, weil sie sich einen Salat bestellen. (Männer essen den ja sowieso nicht, die essen den Hasen, nicht das Hasenfutter …) Wieso kann das nicht einfach die kulinarische Wahl der Stunde sein?

    Coole Frage.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Viskey

    21 Tage machen es auch nicht besser.

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • Viskey

    @bianca sagte in Satzgeplauder:

    @lmtl sagte in Satzgeplauder:

    @scribblequest sagte in Satzgeplauder:

    Oder die Satzbauer taggen, sobald die Abstimmung offen ist. Sonst seh ichs auch nur durch Zufall

    Es gibt für die Satzwatch eine Abstimmungsbenachrichtung. Ich habe beide Badges (Satzbauer + -Watch), damit ich sie auch bekomme ich; glaube, so ist das gedacht…?

    Yep :D So war das beim “alten” Satz der Woche und das ist auch so geblieben :D

    Die Benachrichtung ist nicht das Problem, die bekomme ich eh, das funktioniert schon. Aber die sehe ich halt auch erst, wenn ich online gehe. Und da ist es meistens schon wieder vorbei.

    Verfasst in Der Satz der Woche weiterlesen
  • Viskey

    Kann man den Abstimmungszeitraum nicht ein wenig ausdehnen? Ich hab jetzt zum dritten Mal die Abstimmung verpasst, weil ich einfach nicht rechtzeitig online gehen konnte.

    Verfasst in Der Satz der Woche weiterlesen
  • Viskey

    Es juckte ihn, hinüberzugehen und sie anzusprechen. Und wieso eigentlich nicht? So wie sie zurechtgemacht war, wollte sie heute Abend auffallen. Sie wollte Aufmerksamkeit – wieso nicht seine?

    Verfasst in Vergangene Runden weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.