• Tasha

    @frau-maus Mein herzliches Beileid. Wenn ein Haustier von uns geht, kann das wirklich eine enorme Lücke hinterlassen.
    Ich freue mich aber für sie, dass sie so ein langes Leben hatte, so von euch geliebt wurde und sogar in deinem Roman verewigt ist. :heart: :dog2:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Tasha

    @Betty-Blue Ja, wirklich wahr. Ich habs schon geahnt, weil ich die letzten Wochen immer platt war, egal was ich gemacht habe. Das letzte Mal war die Übelkeit dann allerdings noch schlimmer. Vielen Dank für deine Worte! :cherry_blossom:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Tasha

    Juhu, das Camp beginnt.
    Meine Projekte sind bereits angelegt und ich nehme mir fest vor, im Juli jeden Tag zu schreiben. Auch wenns mal nur 200 Wörter sind.
    Mein großes Projekt möchte ich auf jeden Fall abschließen (die Rohfassung) und dann noch ein neues anschubsen und damit möglichst weit kommen.

    Gestern wurde bei mir Eisenmangel festgestellt. ich hoffe mit den Tabletten bin ich weniger müde… und ich hoffe nicht, dass mir davon wieder so übel wird, wie das letzte Mal…

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.