• Saria Fuxfell

    Hallo Melanie,

    da ist mir doch glatt noch was eingefallen, beim Schreiben der letzten Frage! ^^

    Kategorien sind zwar doof, aber grob daran orientieren kann man sich ja, also … Gehörst du eher in die Kategorie “Plotter”, d.h. planst du alles, was du schreibst vorher haarklein aus oder gehörst du eher zu der Gattung, der “Drauflosschreiber”?
    Und arbeitest du lieber nur an einem Projekt, oder an mehreren gleichzeitig?

    liebe Grüße,
    Saria

    Verfasst in Fragestunde mit Melanie Stoll weiterlesen
  • Saria Fuxfell

    Hallo Melanie, ich bin es schon wieder!
    Danke für deine Antwort vorhin. :) DerBen hat mir schon einige Fragen abgenommen, aber eine ist mir noch eingefallen:

    Wie kombinierst du Alltag und Schreiben? Speziell an der Uni muss man ja auch viele Essays, Referate und Paper schreiben, das kommt einem ja schon hin und wieder mal in die Quere. Hast du feste Schreibzeiten, Schreiborte oder passt es einfach immer irgendwie so?

    viele liebe Grüße,
    Saria

    Verfasst in Fragestunde mit Melanie Stoll weiterlesen
  • Saria Fuxfell

    Hallo Melanie und danke, dass du dir die Zeit für uns nimmst und Gratulation zur Veröffentlichung deines Erstlings! :)

    Mich würde interessieren, wie die Verlagssuche für dich war? Hast du dein Manuskript bzw. dein Exposé einfach an ganz viele Verlage geschickt, oder nur ganz gezielt einzelne Verlage angeschrieben?

    liebe Grüße,
    Saria

    Verfasst in Fragestunde mit Melanie Stoll weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.