• Salira

    für mich ist es leider auch zu weit weg und alles in allem zu teuer :/

    Aber selbst wenn, ich weiß nicht, ob ich jemals hinfahren würde… als sehr schüchterner und introvertierter Mensch, der mit Messen nicht wirklich was anfangen kann, wüsste ich nichtmal, was ich auf einer Buchmesse machen sollte…

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Salira

    @Hyathumibis mein erster Roman liegt gerade im Korrektorat (eig. eh schon seit 5 Wochen) und wird dh hoffentlich demnächst erscheinen :)

    Sonst ist die Überarbeitung von einem GEmeinschaftsprojekt im Gange und die Überarbeitung eines weiteren Romans…
    Wobei nächsten Monat ja NaNo ist, da werde ich eine neue Rohfassung schreiben :)

    Verfasst in Erfolgsgeschichten weiterlesen
  • Salira

    Vielen Dank :)

    Jetzt kämpf ich zwar noch mit dem Print, aber das krieg ich auch noch irgendwie hin xD

    @azul_celeste jaaa… auch da war mir die Schreibnacht eine große hilfe <3

    Verfasst in Erfolgsgeschichten weiterlesen
  • Salira

    Eigentlich ist die Schreibnacht daran Schuld, dass dieses Buch überhaupt Entstanden ist.
    Das ich dran geblieben bin, mich weiterentwickelt habe.
    Durch die Schreibnacht habe ich vom NaNo erfahren und eine wirklich tolle Schreibgruppe in meiner Nähe kennengelernt.
    Dort haben wir begonnen, Kurzgeschichten zu schreiben.
    Über zwei Jahre später, ist daraus mein Erstling entstanden…

    Nur eine kleine Anthologie, die mit 16 Geschichten und etwa 210 Taschenbuchseiten nicht gerade zu den großen Überläufern wird, aber es ist eine wertvolle Erfahrung, die ich ohne der Community nie gemacht hätte.

    Vielen Dank.
    Für die Schreibnächte, die Abenteuer, die Touren, und vor allem den WWs <3

    Klappentext (nach viel hilfe durch die Schreibnacht ist er halbwegs brauchbar geworden):
    Bestechung, Körperverletzung, Mord: Samuel Harper schreckt vor nichts zurück, um die Forschungen in seinem Pharmakonzern voranzutreiben.Sein Ziel, ein Universal-Heilmittel zu erfinden, steht kurz vor der Erfüllung.Doch auch Unbeteiligte kreuzen seine Wege, bis er dieses Ziel erreicht hat.
    Es handelt sich bei dieser Anthologie um 16 Geschichten in verschiedenen, realistischen, Genres. Dabei sind die Handlungen und Hauptpersonen unterschiedlich.

    Pflichtbewusst noch der Link:
    https://www.amazon.de/dp/B07PPGK4GP/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1552474777&sr=8-1&keywords=wege+der+elite&fbclid=IwAR0_fRFkSsya4nIvnE8TEYG_WDzEAogM9ls-3mjo2zUC3EFSIs4-bVOh19s

    Verfasst in Erfolgsgeschichten weiterlesen
  • Salira

    ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, warum das jemand tun wollte xD

    Aber klar, es wäre eine Ehre, auch wenn man immer den Hintergedanken hat, "was, wenn ich die entscheidung des schreibers scheiße finde, weil er X und Y so gemacht hat, obwohl das aufgrund von F nicht möglich ist… usw

    aber ich würde mich wohl schon freuen und es wohl auch lesen…

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Salira

    Also Linz könnte ich auch noch schaffen, aber weiter würde ich nixjt fahren (da aus Wien)

    Salzburg wäre super für eine Woche sxhreiburlaub :)

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Salira

    Kopiert von der BoD Website:

    DER WETTBEWERB
    Romance, Fantasy, Crime: BoD und TWENTYSIX suchen die drei besten Stories. Die Jury wählt aus allen eingereichten Geschichten zwei aus; die dritte wird jeweils über die meisten Instagram-Likes je Genre ermittelt.

    Das große Finale des Bookdate Contest findet am 22. März 2019 ab 20 Uhr im Rahmen von „Leipzig liest“ statt, dem Veranstaltungsprogramm der Leipziger Buchmesse. Auf dem Bookdate-Event im Hotel INNSIDE by Melia (Gottschedstraße 1, 04109 Leipzig) werden die drei finalen Stories pro Genre präsentiert, gelesen und die Gewinner vom Publikum gewählt.

    Einreichungsphase: 29.01.–15.02.2019 (17:00 Uhr)
    Bekanntgabe der neun Finalisten: 25.02.2019
    Prämierung auf dem BoD Bookdate: 22.03.2019

    SO NIMMST DU TEIL
    Mit dem Formular am Ende dieser Seite übermittelst du deinen Text und ein dazu passendes Bild (im Flatlay-Style der Genre-Fotos unten auf dieser Seite) an BoD.

    Lies hier die Teilnahmebedingungen.

    Bitte beachtet Folgendes:

    Du besitzt einen Instagram-Account
    Genre: Romance, Fantasy oder Crime
    Dein Text stammt aus einer deiner Veröffentlichungen oder ist für diesen Wettbewerb neu verfasst
    Der Text handelt von einer prägenden Begegnung an einem besonderen Ort
    Der Text ist in deutscher Sprache verfasst
    Umfang: max. 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
    Bildmaße: idealerweise 1.080x1.080px (JPG-Datei): Das Bild soll im sog. Flatlay-Style erstellt werden, d.h. du fotografierst die arrangierten Elemente aus einer von oben kommenden Perspektive. Weitere Tipps findest du im Blog.

    DAS KANNST DU GEWINNEN
    Die drei Gewinner des Wettbewerbs erhalten je eine kostenfreie Covergestaltung und ein kostenfreies Lektorat im Rahmen ihrer nächsten Buchveröffentlichung mit 26|Plus oder BoD Classic.

    Verfasst in Wettbewerbsarchiv weiterlesen
  • Salira

    @marinacgn auf jeden fall.
    ev. hat ja jemand was rum liegen oder sogar schon eine IDee, die er bisher noch nicht fertiggestellt hat :)

    Verfasst in Archiv weiterlesen
  • Salira

    hab grad festgestellt, dass ich eine KG umschreiben könnte zu ner novelle. N Miniverlag sucht noch Novellen… und das wär eig. ne gute chance grübel

    Verfasst in Archiv weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.