• Rosalinde Salin

    Sammlungen

    Ich sammle sie auf,
    die Hoffnungen von Gestern,
    die Resignation von Heute,
    die Verzweiflung von Morgen.

    Ich sammle sie auf,
    die Bruchstücke meines Herzens,
    die verzerrten Bilder meiner Erinnerungen,
    die Gedanken aus der Dunkelheit.

    Ich sammle sie auf,
    die Überreste meiner Selbst,
    die Schatten meiner Eigenart,
    die Scherben meiner Existenz.

    Ich sammle alles auf,
    bis nichts mehr da ist,
    bis ich nicht mehr da bin.

    Verfasst in Lyrik-Treff weiterlesen
  • Rosalinde Salin

    Leider ziemlich langweilig, spielt nämlich auf unserer Welt, in Deutschland. Das Setting spielt also auch keine große Rolle. Der Plot ist eher von den Charakteren abhängig.

    Verfasst in 48. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.