• Nebu

    Ich mache auch wieder mit, heiße dort ebenfalls Nebu :-)
    Nicht wundern, ich habe Euch auch gerade mal gestalkt und geaddet.

    Verfasst in NaNoWriMo 2017 weiterlesen
  • Nebu

    Ich freu mich schon sehr. Insbesondere, weil ich seit bestimmt vier Monaten an keinem Projekt mehr gearbeitet habe.
    Ich habe also noch gut 10 Tage, um mich zu entscheiden, welche Geschichte es wird, konkret zu plotten und zu planen.
    Und VÖLLIGE PANIK ZU BEKOMMEN, DASS ICH DAS SOWIESO NICHT SCHAFFE UND SCHLECHT VORBEREITET BIN UND WAAAAAHHHHH 1111einseins1elf

    Verfasst in NaNoWriMo 2017 weiterlesen
  • Nebu

    Sehr genial!
    Ich habe allerdings mit einer sehr guten Freundin ein Bastel-Wochenende verabredet. Allerdings bin ich durch sie erst zum Schreiben gekommen… und kann sie vielleicht überreden, nach dem ganzen Gebastele mal für fünf oder sechs oder gar sieben Stunden eher an Wörtern und Geschichten statt an Miniaturen und episch ge-customized-en (spannende grammatikalische Herausforderung, das!) Spielzeugponies zu basteln?

    Verfasst in 43. Schreibnacht weiterlesen
  • Nebu

    Ich bin auch weg. Nicht sehr erfolgreich heute und fürchterlich abgelenkt von allem.
    Nächstes Mal dann wieder in Vollzeit :-) *winkt
    Gute Nacht!

    Verfasst in 42. Schreibnacht weiterlesen
  • Nebu

    Quelle der Inspiration: mein gesamtes Umfeld, also Familie, Beziehung, Freundeskreis, aber auch Menschen im Bus, auf der Straße, beim Einkaufen. Alle, ohne es zu wissen ;-)
    Quelle der Motivation? Gute Frage. In meinem Umfeld kann mit meinem Schreiben niemand wirklich etwas anfangen. Ich bin durch eine liebe Freundin in die NaNo-Gruppe gerutscht und kann mich dort ein bisschen austauschen. Ansonsten bin ich mir selbst Motivation. Mal mehr und mal weniger gut. Gilt auch für die Kraftquelle. Natürlich ziehe ich aus den mich umgebenden lieben Menschen Kraft, aber weniger konkret fürs Schreiben sondern eher pauschal für alles, was mich betrifft.

    Verfasst in 42. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.