• Matty

    @flügellos Vielleicht kannst du irgendwie das Milieu verwenden/ändern und einer von beiden einen Slang geben oder eine von ihnen eher Fachwörter verwenden lassen. Vielleicht spricht eine eher subjektiv aus ihrer Erfahrung und die andere Person eher objektiv und sachlich.

    Ich kenne die Umstände jetzt nicht, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten. Wenn sie Freunde sind oder Geschwister…, dann ist es auch nicht ungewöhnlich, dass sie ähnlich klingen. Vielleicht kannst du ihnen eine bestimmte Eigenschaft geben oder Interessen, die dafür sorgen, dass sie andere Wörter, eine andere Sprache verwenden.

    Vielleicht beschreibt eine Figur mehr mit Adjektiven. Schmückt gerne Sätze aus oder verwendet Phrasen, Metaphern, umschreibt viel.

    Es gibt einige Möglichkeiten.

    Tipp: Schreib dir doch mal die Persönlichkeitsmerkmale auf und die Hobbys und alles was sie einzigartig macht.
    Schließ die Augen, stell dir die Person vor. Wie würde sie wohl aussehen, was verbindest du mit so einer Figur. Stell dir vor sie führt einen Dialog. Ist sie vielleicht jemand, der schnell eifersüchtig wird? Wie redet so eine Person? Vielleicht hat sie viele Vorurteile…

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Matty

    Es tut mir Leid, aber ich muss hier jetzt leider mal aufräumen.
    Ein bisschen mehr als 2 sollte doch drin sein.

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • Matty

    @jennie Wenn ich auf einen Link klicke, wird die Seite nicht in einem neuen Tab geöffnet. Ich denke, dass es daran liegen könnte.

    Verfasst in Öffentliches Forum weiterlesen
  • Matty

    Ich wäre gerne dabei.

    Das Problem ist, dass ich noch zwischen Planungsphase und Beginn stecke.
    Ich würde vorerst sagen, dass ich mir das Zeitziel von 1.800 Minuten setzen würde.

    (Wenn ich das Ziel noch ändern kann, würde ich das eventuell tun, je nachdem ob ich bis zum 29. bereit bin)

    Verfasst in Camp NaNoWriMo April 2020 weiterlesen
  • Matty

    @brittaredweik War auch gar nicht so gemeint. Aber es wäre einfach schön für diejenigen, die nicht zur Buchmesse können, aber gerne dort wären etwas ähnliches zu machen.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Matty

    Man könnte ja hier auf der Schreibnacht und auf Discord was anbieten. Es wäre kein Problem ein paar Channel zu eröffnen.

    Schreibnacht-Buchmesse, bzw. Schreibnacht-Autorenmesse…(SBM oder SAM)

    Ein kleines Event. Vielleicht ein paar Lesungen, wenn möglich.
    Für die Autoren kleine Workshops.
    Buchvorstellungen, Buchempfehlungen.

    Das kann man ja alles innerhalb von ein paar Wochenenden planen. Gut, für die Lesungen vielleicht ein bisschen mehr.

    Aber vielleicht könnte man in der Zeit auch eine zusätzliche Schreibnacht organisieren…

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Matty

    @lmtl Im Saarland fahren kaum flixbusse und nur zu schlechten Zeiten.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Matty

    Ich dachte mir, dass es mal sinnvoll wäre hier im Forum nachzufragen.

    Wer fährt zur Leipziger Buchmesse?

    Ich würde gerne dorthin, aber die Fahrt mit dem Zug wäre einfach zu teuer und sehr umständlich.
    Kennt ihr vielleicht eine günstige Alternative?

    Oder kommt ihr aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Köln, Frankfurt… und habt noch einen Platz frei (und fahrt auch zur LBM)?
    Ich wäre euch für jede Antwort dankbar.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Matty

    @mausi Ich bin mir nicht sicher ob @ColoredPancake das überhaupt noch macht. Sie war lange nicht mehr online. Wenn nicht, würde ich vielleicht eine neue Karte erstellen.

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.