• marinacgn

    Ääähm… den Sheriff von Nottingham

    Welchen kreativen Menschen würdest du retten?

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • marinacgn

    Ich glaube, ich würde versuchen, die Punkte der Story vorzustellen, die “Lust auf mehr” machen. Vielleicht ein Kapitel lesen… wobei ich schnell ins Schleudern käme, wenn mir Fragen zur Entstehung der Geschichte gestellt werden (also: Wie kamst du auf die Idee?). Aber ich habe ja noch ein wenig Zeit damit, für mich selbst festzulegen, wie viel ich von der tatsächlichen Entstehungsgeschichte preisgeben wollen würde.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • marinacgn

    @philbloom Nope. Leider nicht. Werde ich wohl zahlen müssen. Habe gerade gesehen, dass der ÖPNV nur in den Fachbesucher Tageskarten inbegriffen ist.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • marinacgn

    @philbloom also auf meinem Ticket steht nichts. Oder ich bin zu blöd. Aber ich werde mir dann Tageskarten für Samstag und Sonntag holen müssen. Schlafe nämlich irgendwo mitten im ÖPNV-technischen Nirgendwo in einem Hotel. Westlich vom Messegelände… Bin aber auch nur Samstag und Sonntag da.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • marinacgn

    @susanneamman erst einmal ist mein Szenenboard analog. Also klassisch Karteikarten und eine Pinnwand. Die Karteikarten übertrage ich dann aber in Scrivener.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • marinacgn

    Ich nehme teil. Habe für mein Projekt (Roman mit historischen Bezügen, bei dem einem aber nicht die Geschichtsfakten nur so um die Ohren fliegen, weil auch noch viel persönliche Entwicklung des Protas und Liebe eine Rolle spielt) den Hauptplot vorgestern fertig gestellt. Muss jetzt noch zwei kleine Nebenplots vorbereiten, sitze aber parallel schon am Szenenboard.

    Ich werde zwischendurch im November zwei Wochen Urlaub haben, um richtig Gas geben zu können. Ich habe keine Erfahrungswerte (ist auch mein erster NaNo), habe aber letztes Jahr im November hier schon gesehen, wie Leute Gas geben können.

    Dass ich vom Grundsatz her dazu in der Lage bin, weiß ich. Mal sehen, wie es läuft. Ich gehe es ernsthaft, aber nicht verbissen an. Und vielleicht schaffe ich es ja, das Projekt dann bis nächstes Jahr fertig zu schreiben.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • marinacgn

    schnappt sich die Kaffeekanne und zieht sich in ihre Schreibecke zurück
    *verpasst @philbloom einen :shoe: *

    Ich habe gestern das Szenenboard für mein NaNo-Projekt angefangen. Heute werde ich wahrscheinlich reichlich Gelegenheit haben, hier weiter zu machen, weil ich auf einen Heizungsmonteur warten muss. Mal sehen. Vielleicht fange ich auch schon an, meine Tasche für das Wochenende zu packen. Da fahre ich dann auch mal unsere Mitschreiber in Frankfurt besuchen.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • marinacgn

    Ich würde es jetzt nicht als “Kanonenfutter” bezeichnen, aber zwei Menschen aus meinem RL haben mich zu meinem NaNoWriMo-Projekt inspiriert.

    Und auch das Plotbunny, das mich Ende letzter Woche angesprungen hat, füttert sich aus einer Person, die mal real existiert hat.

    In beiden Fällen kommen die Personen aber gut dabei weg (wären vielleicht sogar stolz darauf). Im zweiten Fall muss ich aber den RL-Bezug möglichst gut verschleiern, da die entsprechende Person prominent war, noch lebende Angehörige hat und es deshalb verdammt üble rechtliche Probleme geben könnte, wenn ich es zu sehr an ihre Geschichte anlehne.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • marinacgn

    Heute ein “unfreiwilliger” Urlaubstag. Da der Heizungs-Installateur heute nicht kommt, sondern erst Mittwoch, kann ich mal schauen, was ich heute für einen Blödsinn anstelle. Wird wahrscheinlich wieder in der Mayerschen Buchhandlung im Café Fleck mit meinen Notizbüchern enden. Und heute Abend dann die Übertragung in Scrivener. Bald ist der Plot fertig und der NaNoWriMo kann kommen.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • marinacgn

    Hallo zusammen,

    da ich heute zum Mitternachtsschreiber geworden bin, eröffne ich doch gleich mal frech den neuen Schreibtag. Ich treffe (wie auch schon so oft in den letzten Wochen und das wird auch noch so weitergehen) Vorbereitungen für den NaNoWriMo. Also plotten. Das werde ich auch heute zwischendurch immer wieder tun. Und ihr?

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.