• Lila_Ijamarino

    Wenn wir von Isolations-Quarantäne ausgehen, wäre es ungefähr so:
    Sky würde es hinnehmen und könnte auch ziemlich lange ruhig bleiben. Sie würde sich mit Illusionen ablenken und ihre Kräfte trainieren, wahrscheinlich dann auch mal die, die sie eher selten nutzt.

    Lex würde nach spätestens 4 Tagen durchdrehen, da ihr der Himmel und die Luft fehlen würde.

    Jas würde auch ziemlich schnell durchdrehen. Sie hasst es eingesperrt zu sein und kommt damit auch nicht wirklich klar. Nach drei Tagen wären ihre Wände auch durchlöchert, da sie ständig ihre Messer dagegen werfen würde.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Lila_Ijamarino

    Ich bin katholisch getauft, hab dann das Lager gewechselt und habe meine Konfirmation hinter mich gebracht.
    Ich fühle mich aber mittlerweile nicht mehr aufgehoben in der christlichen Kirche und beschäftige mich sehr mit Spiritualität.
    Da meine Familie sehr Hexenlastig ist, erkunde ich grade diesen Weg und fühle mich damit sehr wohl. Ich würde mich nicht als Wicca oder Pagan bezeichnen, sondern als ein freier Geist, der seine eigene Kraft entdeckt.

    Ich würde dir raten, dich in das Thema einzulesen und offen zu sein auch mal Wege abseits davon zu erkunden.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.