• KellyClark

    Hallo Michelle Gyo,

    schön, dass Du den Weg in die Schreibnacht gefunden hast und Dich unseren Fragen stellst.

    Jetzt kommt vermutlich eine Frage, die Dir schon oft gestellt wurde. Aber sie brennt mir auf der Zunge.

    Ich schreibe an einer Reihe. Vier Bände in der ersten Generation. Sechs in der zweiten.

    Jetzt bin ich seit einem Jahr am Exposé für Teil eins dran und könnte es regelmäßig an die Wand pfeffern. Wie schaffe ich es, eine Personenübersicht für eine Reihe zu generieren, die nicht gleich alle drei Seiten einnimmt? Gelten dann andere Regeln?
    Was ist mit Geheimnissen, die erst im vierten oder fünften Band gelüftet werden, aber schon im ersten Band angerissen werden, aber nie beantwortet werden?

    Hast du ein paar praktische Tipps? Macht ein Weltenkonzept als externes Dokument Sinn?

    Danke schon im Voraus ^^.

    Und ups, das waren ein paar mehr Fragen. :D

    Liebe Grüße

    Kelly

    Verfasst in Fragestunde mit Michelle Gyo weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.