• Jennie

    Ich war von den verschiedenen Kursen sehr begeistert und habe nahezu alle absolviert, die es letztes Jahr gab (hatte eine Jahresmitgliedschaft). Die zum Kurs dazugehörigen Dateien sind sehr interessant, ich habe sie aber nicht konsequent durchgearbeitet, sondern nur die Übungen gemacht, die ich als für mich sinnvoll erachtet habe.

    Neben den Schreibkursen kann ich auch wärmstens den Kurs von Jane Goodall empfehlen. Sie hat super viele interessante Dinge erzählt.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jennie

    Liebe Federschwinger,
    am 21.03. findet die nächste Schreibnacht statt und wir möchten euch gerne noch verraten, wen ihr dieses Mal von 20 bis 21 Uhr mit Fragen löchern dürft.

    Vorhang auf für Gunnar Krupp!
    Gunnar machte zuletzt Schlagzeile mit seinem Enthüllungsbericht über Joko und Klaas bei StrgF. Außerdem ist er der Kerl, den man als “fröhlichen Kaffeetrinker” kennt (die äußerst unterhaltsame Reportage über Stockfotos gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=L_BAyZlATNw
    Gunnar war als Redakteur bei den RocketBeans und kennt die dunkle Seite des Mediendschungels - worüber er dann auch seinen Debütroman “Absacker” schrieb.

    Wir freuen uns sehr darauf, Gunnar hier begrüßen zu dürfen <3

    Er ist der perfekte Ansprechpartner für Fragen rund um Journalismus, Medien und Weltrekorde (er ist Weltrekordhalter für den lautesten Biss in einen Apfel).

    Verfasst in Fragestunde mit Gunnar Krupp weiterlesen
  • Jennie

    Hallöchen liebe Federschwinger!

    Ich habe da ein ganz großes Ziel für 2020: endlich die 10.000 Abonnenten auf Instagram knacken, um diese blöde “Swipe up”-Funktion für die Story zu bekommen :sweat_smile:

    Deshalb bin ich auf der Suche nach Autorinnen, die eine ähnliche Zielgruppe haben. Eventuell könnte man einen Instagram-Chat gründen und dort gemeinsame Aktionen besprechen?

    Mein Account: https://www.instagram.com/thelizagrimm/
    Laut Statistik sind meine Abonnentinnen: Überwiegend weiblich, 18 - 35, aus Deutschland (vor allem Berlin & München)
    Meine Themen: Fantasy, Lektoratsleben, Autorenleben, Selbstfindung, Ängste, Motivation
    Generell geht es auf meinem Kanal eher fluffig zu, weil ich ein sehr fluffiger Mensch bin und gerne positiv denke :grin:

    Angedacht wären gemeinsame Aktionen wie Challenges, Gewinnspiele, Shoutouts.
    Gerne längerfristig, aber ich bin auch für einmalige Dinge zu haben.

    Jemand Lust? :3

    Verfasst in Vernetze dich weiterlesen
  • Jennie

    Hallöchen ihr Lieben! :grin:
    Ich möchte das Networking Wochenende nutzen, um Schreibende zu treffen, die auf YouTube unterwegs sind.

    Seit Anfang des Jahres habe ich meinen Kanal etwas umstrukturiert und stelle nun auch jeden Monat einen Lesetipp vor. Sehr schön fände ich es natürlich, wenn ich außerdem andere Kanäle mit kurzen Vorstellungsvideoschnippseln vorstellen könnte :D
    Deshalb suche ich aktiv nach Autorinnen, die selbst YouTube betreiben und an deren Kanälen meine Abonnentinnen ebenfalls Interesse haben könnten.

    Meine Videos sehen so aus: https://www.youtube.com/watch?v=5cPQgCSUuVE

    Verfasst in Vernetze dich weiterlesen
  • Jennie

    Herzlich Willkommen bei uns, Alex! :grin:
    Schön, dass du hierher gefunden hast (wir werden in einem Webinar erwähnt?! :O ).

    Hier findet sich eigentlich für jedes Bedürfnis etwas: Schreibmotivation, Überarbeitungshilfen, Marketingthemen.
    Aktuell läuft unser großes Vernetzungswochenende, dort finden sich auch schon Beiträge rund ums Marketing.

    Generell gilt: keine Scheu, du kannst hier nichts falsch machen (außer Beleidigungen. Die sind hier nicht erlaubt). Erstelle gerne eigene Threads (wie diesen hier) und schau dich entspannt im Forum um.
    Kacheln führen in Unterforen (wie hier in die Vorstellungsrunde). Manchmal sind in Unterforen noch weitere Unterforen zu finden. Das mag auf den ersten Blick viel und verwirrend erscheinen, aber bei dem großen Angebot, das wir haben, ist das die bisher sinnvollste Struktur, die wir finden konnten.

    Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit beim Team melden.

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Jennie

    Ich schreibe nebenberuflich und habe einen 40 Stunden-Job.
    Da will Schreiben gut geplant sein :D

    Meistens nehme ich mir Wochenenden gezielt frei und klopfe dann 10.000 - 20.000 Wörter runter. Wenn die Deadline drückt, stehe ich extra früh auf und schreibe 1.000 Wörter, bevor ich ins Büro gehe. Aber ich habe gemerkt, dass mich alle zwei Wochen extrem viel schreiben deutlich weiter bringt, als jeden Tag ein bisschen. Irgendwie flutscht es dann mehr und ich fühle mich nicht so gestresst.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jennie

    @scribblequest sagte in Die 71. Schreibnacht steht bevor!:

    Je nachdem wann der Filmabend für die letztjährigen Studenten auf meiner Uni aus is, schau ich vermutlich kurz mal rein XD wer isn der special guest diesmal? :smirk:

    Verraten wir bald! :grin:

    Verfasst in 71. Schreibnacht weiterlesen
  • Jennie

    Wer von euch schreibt denn Thriller? Krimis? Wer hat schon etwas veröffentlicht?

    Liebe Krimi-Schreibende: hier ist eure Bühne. Tretet nach vorne, präsentiert euch und eure Werke. Findet Gleichgesinnte. Vernetzt euch (Social Media Links nicht vergessen!).

    Stellt Fragen zum Genre. Redet über aktuelle Bestseller.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.