• Jeja

    @azul_celeste Das mit den Hinweisen finde ich eine gute Idee^^ aber ich denke, für die Hinweise würde ich eher den Kristall nehmen als das Amulett :D
    Und das mit dem Prolog hört sich so wieder viel besser an ^^

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jeja

    @Buchbummelant aber ich will das ja in einem Buch abhandeln und nicht in 7 xD
    Da liegt für mich zwischen mir und JKR der Unterschied(was das betrifft)
    Zudem muss ich gestehen, dass es nicht gerade hilfreich(wenn auch wirklich gut gemeint) ist, mir mit HP zu kommen und das ich das schon packen werde. Denn du hast ja Recht, HP ist sehr komplex, ABER ICH BIN NICHT JKR und habe auch keine Intention 7 Bände zu schreiben und demnach ist der Rat, JKR hat es doch auch hinbekommen, eher runter ziehend :sweat_smile:

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jeja

    @Buchbummelant es ging dabei explizit um den ersten Teil, weil der ja als Beispiel dafür angeführt wurde. Und für den ersten stimmt das ganz und gar nicht, da wird nur vieles angeteasert(wenn überhaupt)
    Hätte vielleicht dazu schreiben sollen, dass ich mich nur auf den ersten beziehe, aber ich dachte, das wäre klar, weil der Rest auch nur vom ersten geredet hat^^

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jeja

    @flügellos Das ist mir auch klar, nur mein Problem ist eher die Umsetzung.
    @Buchbummelant @philbloom @azul_celeste @nicolesque Ich muss gestehen, für mich ist es mehr, als das, was bei HP erklärt wird. Denn Harry lernt nur Zaubersprüche, keine ganzen historischen Fakten, die dann plötzlich nicht mehr historisch sind und den Plot bestimmen(außer im zweiten). Das Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich zwei mit viel historie beladene Gegenstände gut in einen Plot einbinde :/
    Denn beide Gegenstände haben in der Gegenwart ja noch Macht, die auch genutzt wird.
    @Lichtecht das Problem ist, dass es für mich wenig Sinn macht, wenn am Ende z.B. nur das Amulett vollends erklärt würde und vom Direktor getragen wird, weil man dann immer noch nicht weiß, wofür das Amulett wirklich da ist.
    @AyKay Das mit dem Prolog könnte eine Lösung sein, aber dann müssen die Protas die Geschichte ja immer noch lernen, deshalb habe ich das wieder verworfen^^
    @Meersalz Vielleicht kannst du ja später noch deine Gedanken schreiben^^ Ich bin gespannt, was du für Ideen dazu hast :D

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jeja

    +49 gleich ist die Hälfte geschafft xD

    Verfasst in Forenspiele weiterlesen
  • Jeja

    @Moe also die Prüfungen sind Ende Juli erstmal durch, aber danach die Zeit, bis zu den 2. Prüfungsterminen(die isnd im September) habe ich halt schon jedes WE voll geplant xD

    Bei Vapiano würde ich(ganz klassisch) Bolognese empfehlen, wobei die echt mächtig ist, die bekomme ich nie aufgegessen. Ansonsten mag ich auch das Aglio e Olio sehr gerne von dort^^ Und das schaffe ich auch immer auf zu essen :joy:

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Jeja

    @Moe @Meersalz also ich werde heute nicht kommen, aber ich weiß, dass die Pasta verdammt lecker ist * . *
    Aber ich muss heute einfach lernen, da geht KEIN Weg dran vorbei >. <
    Und das Problem ist, dass die WEs für August und September bei mir auch schon ausgebucht sind :/ Also es sei denn, ihr würdet einen Termin unter der Woche finden oder ich könnte kurzfristig doch, werde ich wohl erstmal nicht zu den Treffen kommen können :/

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Jeja

    @Moe mmmh, naja Mittag essen muss ich ja sowieso…oder esst ihr nicht bei Vapiano? Sonst könnte ich ja morgen vorbeischauen :D

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Jeja

    @Moe wie oft macht ihr denn die Treffen?
    Ich komme auch aus Hannover, aber eigentlich bin ich gerade komplett in der Klausurenphase und kann deshalb morgen eher weniger xD

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.