• Frau Margarete

    Also ich habe mich ja heute erst dort angemeldet. Und ich bin mir sicher, dass man da ganz tolle Perlen von talentierten und engagierten AutorInnen entdecken kann. Aber in erster Linie finde ich gerade zwei Sorten von Texten:

    • Fanfictions (keine guten. 95% One Direction)
    • Texte, die sich über Fanfictions lustig machen oder andere “lustige” Sprüche aus WhatsApp, Facebook oder sonst woher kopieren.

    Ich mein. Ernsthaft? Solche Aktionen wie vom Piper Verlag sind da sicher eine tolle Chance für Autoren, die das mit dem Schreiben ernst meinen und auch wirklich was in ihre Geschichten reinstecken. Aber so nach den ersten Stunden finde ich Wattpad einfach nur mega anstrengend…

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Frau Margarete

    @Andrea-Weil Das stimmt. Ich bin halt selber so hin und her gerissen. Ich würde ja so gerne und ich denke, dass mir das Schreiben mit der richtigen Idee auch Spaß machen würde. Es ist nur eben schwierig, die beiden wieder zusammen zu bringen. Ich möchte meine weibliche Prota, aus deren Sicht ich schreibe, nicht zu seinem “Oh er ist so süß und hübsch, ich verzeihe ihm alles und komme zu ihm zurück”-Doofchen machen.

    @Sarah-Böcker Klar, das könnte man machen. Aber der 1.Teil lebt ja von der Beziehung der Dynamik des “Liebespaares”, und ich denke einen von beiden wegzulassen würde weder mich noch die Leser zufrieden stellen. Und eine Freundschaft würde bei denen nicht funktionieren, nein :D Nebenplots mit Freunden und Familien gibt es sowieso, da wäre auch im 2.Teil Potential vorhanden, aber die Haupthandlung ist eben doch die Beziehung, und da finde ich es schwierig, nach der Trennung wieder anzuknüpfen.

    Aber jetzt jammer ich hier so rum und weiß gar nicht ob das hier hin gehört!? :persevere:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Frau Margarete

    Ich hab mich gerade auch bei wattpad angemeldet https://www.wattpad.com/user/FrauMargarete - Ich freu mich, wenn ihr bei mir vorbei schaut und werde auch gleich all eure Profile durchstöbern :)

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Frau Margarete

    @Andrea-Weil Vielleicht. Es ist so, dass ich den 1.Teil fertig und einigermaßen überarbeitet habe (natürlich noch nicht lektoriert o.ä.) Er hat ein offenes Ende, wobei die Geschichte für mich so stehen bleiben könnte.
    Nun hatte ich das Manuskript mehreren Testlesern gegeben und alle wollen, dass es weitergeht. Das schmeichelt mir natürlich und einerseits würde ich gerne wieder mit den Charakteren schreiben, da ich sie lieb gewonnen habe.
    Andrerseits weiß ich nicht, was ich noch schreiben soll. Es ist eine Liebesgeschichte, mehr oder weniger, eher ein Drama, das eben kein Happy End findet. Weil die beiden einfach nicht zusammen passen. Es war eine Episode in ihrem Leben, aus der beide etwas gelernt haben. Die Leser wollen natürlich Happy End, oder zumindest noch IRGENDWAS lesen, aber ich weiß nicht wie ich die beiden wieder zusammen bringen sollte… und deswegen: Keine Ahnung, ob das überhaupt sinnvoll ist.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Frau Margarete

    Ich habe hier dank euch gerade Wattpad entdeckt und hab da gerade mal mein 1.Kapitel hochgeladen. Ob da überhaupt ne Rückmeldung kommen wird? Abwarten.

    Ansonsten quäle ich mich grade mit Plotten und in diesem Fall ist das leider wirklich ne Qual und ich weiß nicht, ob ich das Projekt (der 2.Teil meiner Geschichte) überhaupt realisieren sollte.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Frau Margarete

    Danke euch allen :) Meine Anlaufzeit in Foren ist immer recht lang, ich lese mich meistens erstmal durch und dann komme ich langsam ins Schreiben, aber auch beim Lesen allein fühle ich mich hier schon sehr wohl. :blush: (WhatsApp Smileys ftw!)

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Frau Margarete

    @Amenea Klar ;) Ich treibe mich im Genre “Frauenliteratur/Drama” rum. Leider ist mein Eindruck, dass 50 Shades etc dieses Genre in letzter Zeit ein bisschen geschädigt haben, weil nun alle erwarten, dass man ebenfalls schlechte Hausfrauenpornos schreibt und ich mich irgendwie dafür “rechtfertigen” muss, dass dem irgendwie nicht so ist. Ich schreibe keine Fanfictions und Fesselspiele gibts auch nicht :D

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Frau Margarete

    Hallo ihr Lieben,

    ich streune schon eine Weile hier durchs Forum, ganz still und leise. Auf Twitter war ich bei der letzten Schreibnacht dabei und bin nun der Meinung, dass ich doch auch hier endlich mal “Hallo” sagen könnte.

    Im echten Leben heiße ich Katie, ich bin 25 Jahre alt und wohne im Ruhrgebiet, um genauer zu sein in Essen. Momentan genieße ich noch das süße Leben einer Studentin der Sozialwissenschaften ;) Auf dieses Forum aufmerksam geworden bin ich übrigens durch @Evanesca , die ich durch mein Hobby Bloggen virtuelle kennengelernt hab. Auf meinem Blog frau-margarete.de geht es hauptsächlich um Filme und Serien, und sonstigen Kram aus der Popkultur.

    Und das Schreiben? Ja, damit fing ich an, sobald ich eben Schreiben konnte. Schon in der Grundschule schrieb ich erste Geschichtchen und “durfte” diese vor der Klasse vorlesen (meine Lehrerin war total begeistert, ich hab das eher unangenehm in Erinnerung…) In der Teenagerzeit, so ab dem Alter von 13/14 Jahren ist dann das Schreiben wirklich ein Hobby und eine “feste Größe” in meinem Leben geworden, mit dem festen Ziel, irgendwann mal einen Roman zu schreiben. Und, was soll ich sagen? Letztes Jahr im November, während dem NaNoWriMo konnte ich meinen ersten Roman fertigstellen. Sechs Monate später war er überarbeitet (dank Testleser). Ich schwanke zwischen “YEAH DAS IST TOTAL AWESOME DASS ICH EIN BUCH GESCHRIEBEN HABE!” :tada: und “so ne kacke will eh keiner lesen” :disappointed:

    Ja, und was will ich jetzt hier? Mich mit anderen Autoren und Autorinnen austauschen, evtl ein paar Fragen zum Thema Veröffentlichen klären, und Inspiration für den 2.Teil sammeln, nach dem meine Testleser schreien :smirk:

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.