• esda

    Die Mainzer Schreibgruppe trifft sich am Dienstag, 18.12.2018 zum gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch.

    Treffzeit: 18 Uhr (voraussichtlich, außer ich poste hier nochmal etwas anderes)

    Treffpunkt: am Eingang zum Weihnachtsmarkt bei den beiden künstlichen, beleuchteten Christbäumen (neben der Bushaltestelle “Höfchen/Listmann”)

    Ablauf:
    Wir laufen gemeinsam über den Weihnachtsmarkt und lassen uns dann länger an einem Glühweinstand nieder, wo wir Glühwein, Punsch und sonstiges trinken und Marktessen und selbstgebackene Plätzchen essen.
    Meistens sind wir am Glühweinstand “Engel-Spieluhr” (Stand Nr. 94) anzutreffen. (Das als Info für Nachzügler.)

    Hier der Plan vom Weihnachtsmarkt:
    Unser Treffpunkt ist links im Plan “Eingang zum Mainzer Weihnachtsmarkt” (zwischen den Ständen 1 und 17)
    und unser späterer Aufenthaltsort ist rechts im Plan der Stand mit der Nr. 94 “Engel-Spieluhr”.
    http://www.mainz.de/medien/internet/downloads/Weihn.Markt-Progr.2018_Plan.pdf
    bzw.: http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/feste-und-veranstaltungen/weihnachtsmarkt.php

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    HEUTE (Dienstag, 23.10.) ist wieder ab 18 Uhr ein Preptober-Treffen im Philosophicum.

    Außerdem sind das hier die Termine für November (vermutlich werde ich nicht mehr dazu kommen, hier weitere Einträge zu schreiben, aber ihr habt die Termine und den Ort ja. Wenn Termine abgesagt werden, würde ich das hier natürlich posten, aber schaut besser im NaNoWriMo-Forum nach!)

    Freitag, 2.11. - 17 bis 21 Uhr
    Montag, 5.11. - 18 bis 21 Uhr
    Freitag, 9.11. - 17 bis 21 Uhr
    Dienstag, 13.11. - 18 bis 21 Uhr
    Freitag, 16.11. - 17 bis 21 Uhr
    Dienstag, 20.11. - 18 bis 21 Uhr
    Freitag, 23.11. - 17 bis 21 Uhr
    Freitag, 30.11. - 17 bis 21 Uhr

    Ort: wieder wie gehabt (siehe oben)

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    Wir haben übrigens auch jetzt einen DISCORD-Kanal. Schreibt mich an, wenn ihr dazu eingeladen werden wollt! (Ich poste den Link hier nicht öffentlich, weil wir natürlich nur die Mainzer Leute bzw. die Ehemaligen drin haben wollen und nicht irgendwelche Lurker, die wir gar nicht kennen ;-) )

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    Hier übrigens auch schonmal der Poll für die Treffen im November (also die diesjährigen NaNoWriMo-Treffen):

    https://doodle.com/poll/p5rkz78487fgxvaf

    Bei diesen Treffen wird dann zum größten Teil geschrieben, also vermutlich wird es wieder viele Schreibsprints hintereinander kommen (ihr müsst aber natürlich nicht an allen Schreibsprints teilnehmen).

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    Beim letzten Treffen waren wir ganze elf (!) Leute, davon 4 neue. Wow!
    Es hat großen Spaß gemacht und war sehr inspirierend.

    Das nächste Treffen findet am Freitag, 19.10. ab 17 Uhr wieder im Philosophicum an gewohntem Ort statt.

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    So, beim letzten Treffen waren wir “nur” zu viert und haben schon viel über unsere Geschichten und Pläne geredet und hoffentlich durch die gegenseitig Diskussion etwas Inspiration gefunden.

    Das nächste Treffen ist für Dienstag, 9. Oktober 18 Uhr angesetzt (üblicher Treffpunkt).

    Falls noch nicht geschehen, solltet ihr euch zum nächsten Treffen

    vertiefendere Gedanken zu Anfang, Mitte (Höhepunkt) und Ende eurer Geschichte machen  
    

    und/oder

    Protagonisten und Antagonisten weiter ausarbeiten.
    

    Natürlich können auch sonstige Anliegen, die ihr mit eurer Geschichte habt, mit der Gruppe besprochen werden :-)

    Hier nochmal die “Kurzfassung” vom Charakterbogen, den ihr für Protagonist, Antagonist und auch sonstige Charaktere verwenden könnt bzw. anhand dessen ihr eure Überlegungen zu den Charakteren vertiefen könnt:

    Vorname: .
    Nachname: .
    Namensbedeutung: .

    Role in Geschichte: .
    Beruf: .
    … … … … … … … … … … … …

    Beschreibung des Äußeren:

    Geschlecht: .
    Alter: .
    Geburtsdatum:.
    Aussehen: .

    Persönlichkeit: .

    Glaube: .
    Sexuelle Vorlieben: .
    Vorlieben: .
    Abneigungen: .
    Stärken: .
    Schwächen: .

    Ziel: .
    Wünsche: .
    Traumata: .

    Gewohnheiten/Verhalten: .

    … … … … … … … … … … … …

    Hintergrund/Vorgeschichte: .

    Innere Konflikte: .

    Äußere Konflikte: .

    … … … … … … … … … … … …

    sonstige Charakternotizen:

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    Damit die wenigen Leute, die hier vielleicht mitlesen nicht gegenüber denen vom NaNoWriMo-Forum im Nachteil sind, versuche ich hier auch alles Wichtige zu posten, was ich für die Preptober-Treffen im NaNoWriMo-Forum gepostet habe.

    Hier findet ihr diverse Plot-Formeln, an denen ihr euch orientieren könnt. (Das ist ein Übersichtsblatt, auf dem verschiedene aufgeführt werden. Die lassen sich namentlich dann zur Vertiefung aber auch gut ergoogeln.)
    https://www.eadeverell.com/wp-content/uploads/EA-Deverell-Plot-Formula-Cheatsheet.pdf

    Ach ja, und das hier wurde stark beworben (im allgemeinen/englischsprachigen Teil des NaNo-Forums) und ich hab mich da mal durchgelesen und fand es auch sehr hilfreich, wobei es in dieser Form natürlich auf keinen Fall auf jede Geschichte passt, aber man kann sich super dran orientieren, wenn man von der Abfolge her mal Ideen braucht, was so passieren könnte:
    Master Outline
    http://www.betternovelproject.com/blog/master-outline/

    Und das hier scheint so ein Mix aus diversen Plotformeln zu sein (Dan Wells’s 7-Point Plot Structure & Hero’s Journey & Writer’s Journey)
    9 steps plotting (Derek Murphy)
    http://blog.nanowrimo.org/post/149858948126/plot-doctoring-9-steps-to-build-a-strong-plot

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    “Hausaufgaben” für das 1. Preptober-Treffen am 2. Oktober

    Beim ersten Treffen werden wir wohl hauptsächlich brainstormen, was wir überhaupt schreiben wollen (sofern es mehrere oder noch gar keine Optionen gibt) oder ein bisschen grob plotten.

    Als Hausaufgabe fürs erste Treffen könnt ihr ja mal schauen, dass ihr mindestens 3 Punkte von dieser Liste hier abarbeitet: https://www.eadeverell.com/wp-content/uploads/15.-Preptober-Schedule.pdf
    Jeder Punkt dieser Liste ist auch extra verlinkt zu Hinweisen, die euch weiterhelfen!

    Versucht vor allem diese drei Punkte hier vor dem ersten Treffens (oder währenddessen ;-) ) abzuarbeiten:

    • In welchem Genre wollt ihr schreiben?
    • Entscheidet euch für eine (oder zwei) Storyidee(n)
    • Überlegt euch welche Plot-Formel ihr benutzt (sofern ihr nach einer “Formel” plottet bzw. überhaupt plottet)
      Hilfreich zu diesen drei Punkten:
      https://www.eadeverell.com/storytelling/

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    Im Oktober trifft sich die Mainzer Schreibgruppe zu den NaNoWriMo-Vorbereitungen (“Preptober”-Treffen) an folgenden Tagen und zu folgenden Uhrzeiten:

    Dienstag, 2. Oktober 18 Uhr
    Dienstag, 9. Oktober 18 Uhr
    Freitag, 19. Oktober 17 Uhr
    Dienstag, 23. Oktober 18 Uhr
    Montag, 29. Oktober 18 Uhr

    Ort:
    Philosophicum, Johannes Gutenberg Universität, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz, im 2. Stock im Flur entweder am großen Tisch am Fenster oder auf Höhe des Hörsaals P204 an den Gruppenarbeitstischen (hinter den gelben, orangen, roten Wänden)

    https://www.openstreetmap.org/node/4720321490#map=18/49.99466/8.23948
    bzw.
    https://www.google.com/maps/place/Jakob-Welder-Weg+18,+55128+Mainz/@49.9941016,8.2391536,18.25z/data=!4m5!3m4!1s0x47bd96ea88906a2b:0x184d6f18488d1c29!8m2!3d49.9942983!4d8.2396013

    Wichtig:
    Im Philosophicum ist SELBSTVERSORGUNG angesagt. (Es gibt maximal einen Getränkeautomaten.)
    In der Regel bringt jeder irgendwas für die Allgemeinheit und sich selbst zu essen und/oder trinken mit.
    Hilfreich ist auch immer die ein oder andere Steckdosenleiste. :-)

    Achtung:
    Ich folge diesem Thread hier nicht. Updates und Infos findet ihr aber auch immer hier bei NaNoWriMo:
    https://nanowrimo.org/forums/europe-germany/threads/443756

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • esda

    Angeblich hat man das alles “schon mal so oder so ähnlich” gelesen. Aber nicht von mir geschrieben. :-) Jeder Autor hat seinen eigenen Stil und seine eigene Erzählstimme. Das macht jedes Buch dann doch irgendwie individuell.

    Verfasst in 53. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.