• Cabriele

    Ich bind aber und arbeite an dem dritten Teil von unserem Aurora-Projekt FROIIII

    Verfasst in 35. Schreibnacht - 14.10.2016 weiterlesen
  • Cabriele

    10 Leute haben zugesagt! :D Ich bin schon soooo gespannt!!!

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Cabriele

    An Selfpublishing hab ich mich auch nicht so getraut. Bei kleinen Verlagen muss man Glück haben. Wenn der Verlag engagiert ist, ist so eine Zusammenarbeit auf jeden Fall toll und empfehlenswert :)

    Verfasst in 20. Gemeinsame Schreibnacht: 17.04.15 weiterlesen
  • Cabriele

    Ich hoffe, ihr alle am 25.04 zu unserem Schreibnacht- Treffen in Hannover kommen XD Ich würde mich freuen, mal die Niedersachsen Autoren zu treffen.

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Cabriele

    Am 25. 04 findet auch ein Schreibnacht- Treffen im schönen Niedersachen statt und zwar in Hannover. :D

    16 Uhr: Treffen vor dem Hauptbahnhof bei dem … äh… Statuesäulending (Ich weiß selbst nicht so genau, was das ist, da ich mich in Hannover nicht so gut auskenne). Ich werde ein Schild dabei haben. Ansonsten erkennt ihr mich an der roten Lockenmähne :P
    Hallo sagen, Verlorene und Verirrte einsammeln, Gruppenfoto machen und dann ziehen wir weiter.
    16.30 Uhr: Back und Naschwerk (so heißt das niedliche Café), quatschen, kennenlernen, Kaffee trinken

    Ich hoffe, es kommen ganz viele. Ich freu mich doch schon so, euch kennen zu lernen. Sagt mir bitte noch mal hier oder bei FB Bescheid, damit ich reservieren kann ;)

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Cabriele

    Hey Amanda,
    du verlegst ja selbst, wie du schon geschrieben hast. Soll das auch in Zukunft so bleiben oder willst du es bei deinen nächsten Projekten noch einmal über eine Agentur/bzw. mit einem Verlag versuchen?
    Oder lässt du es einfach auf dich zukommen? ;)
    Liebe Grüße, Caro

    Verfasst in Fragestunde mit Amanda Frost weiterlesen
  • Cabriele

    Liebe Amanda,
    mich würde interessieren, wie du deine Charaktere entwirfst. Entwickeln sie sich beim schreiben oder hast du vorher schon eine genaue Vorstellung, wie sie werden sollen?

    Verfasst in Fragestunde mit Amanda Frost weiterlesen
  • Cabriele

    Hey ihr Lieben,
    aaaaaaaalllsssoooooo wie ihr euch vielleicht schon gedacht habt, schreibe auch ich für mein Leben gern. :heart: Es ist also nicht verwunderlich, dass ich Autorin werden wollte -gleich nachdem ich einsehen musste, dass meine Astronautenkarriere nicht so richtig voran ging und Archäologen nur in Büchern die Welt retten. Meiner Zukunft im All trauere ich immer noch hinterher, aber ich bin jetzt Jedi Ritter. Das ist auch in Ordnung.

    Ich schreibe Kinder und Jugendliteratur- am liebsten Fantasy. Ein Buch (Pans Geheimnis) erscheint Januar 2014 und eins im März (ein Fantasymehrteiler) bei zwei kleinen, aber sehr engagierten Verlagen.

    Außerdem bin ich Mitgründerin des Tintenfeder-Autorenportals. Das Portal soll Autoren und solchen, die es werden wollen, eine Informationsplattform bieten. Was wir machen? Wir informieren über Ausschreibungen und Wettbewerbe, präsentieren Testberichte und führen Interviews. Es wäre natürlich ganz toll, wenn ihr vorbeischaut und noch toller, wenn ihr uns vielleicht sogar unterstützt. Wir suchen nämlich immer nach Autoren, die Lust haben, kurze Testberichte zu schreiben z.B zum Thema “Was mache ich bei einer Schreibblockade?” oder “Wie überstehe ich eine Lesung?” oder “Wo finde ich den idealen Schreibplatz?”, kurz gesagt zu allem, was mit dem Schreiben zu tun hat. Unter die Berichte kommen natürlich eure Namen und Wegseiten, wenn ihr das möchtet. Ein bisschen Werbung muss ja sein.

    Tja, was gibt es noch? Ich schreibe am Liebsten in meiner Hängematte und trinke viel zu viel Kaffee. :coffee:

    Das war es erstmal. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. :blush: Ich freu mich schon sehr auf weitere gemeinsame Schreibnächte. Die letzte war einfach super. :)

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Cabriele

    Liebe C.M. Singer,
    danke, dass du dich von uns “löchern” lässt. :)
    Mich würde mal interessieren, wie du deinen Verlag (bzw Verlage) gefunden hast. Über eine Agentur oder auf eigene Faust?
    Hattest du immer vor auf klassische Weise zu veröffentlichen oder auch über Self-Publishing nachgedacht?

    Liebe Grüße, Caro

    Verfasst in Fragestunde mit C. M. Singer weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.