• BrittaRedweik

    Mit Fasching kannst du mich ehrlich gesagt jagen. Ich werd SO froh sein, wenn der Wahnsinn am Mittwoch endlich ein Ende hat und auch das Fernsehprogramm wieder normal wird. Warum verstößt das nicht gegen das Folterverbot der Menschenrechtskonventionen? Sollte es.

    Ich arbeite immer unter der Woche am Roman und am Wochenende (wenn überhaupt) an Fanfiction, also werd ich heut mal schauen, ob da ein paar Wörter bei rumkommen. Dabei klingt Schlaf eigentlich verlockender :D

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • BrittaRedweik

    @schreibratte sagte in Das Badge für die 70. Schreibnacht:

    Feuerflieg! Feuerflieg! Feuerflieg!

    (Ihr habt doch bestimmt auch noch nicht den Twitch-Stream ausgemacht oder?)

    Bin dabei, meine Stimme hat es.

    Verfasst in 70. Schreibnacht weiterlesen
  • BrittaRedweik

    Ein Wort. Hab heute Vormittag schon recht viel. Aber jetzt ein Wort, mich einfach nur aufraffen. Meist kommen dann ja 10-1000 hinterher. Und dann ab ins Bett :D

    Verfasst in 70. Schreibnacht weiterlesen
  • BrittaRedweik

    Der Toast ist knusprig, buttrig, hell,
    der Pumpernickel sättigt schnell,
    das volle Korn den Darm brav pflegt,
    all das verpasst, wer Vorlieben hegt :P

    (Aka: Eigentlich mag ich alle. Aber viele haben leider nur leere Kohlenhydrate und zu viel Kalorien :( )

    Verfasst in 70. Schreibnacht weiterlesen
  • BrittaRedweik

    Ich prügel mich grad erstmal mit Twitch. Ich werde Twitch NIE mögen lernen. Es ist einfach instabiler als jedes andere Video-Stream-Ding. Selbst Twitter live ist stabiler. grummel

    Ob ich je zum Schreiben komme? :D

    Verfasst in 70. Schreibnacht weiterlesen
  • BrittaRedweik

    Ich weiß es noch nicht genau. Hab nicht mehr wirklich Kopf für meinen Roman (bin eher ein Morgenschreiber), also überlege ich, ob ich zu Fanfiction wechsle. Und dann, ob ich an offenen Projekten arbeite, oder - thematisch passend - endlich mal eine Ghostsitter-Fanfiction in Angriff nehme. Kann doch nicht sein, dass es sowas noch nicht gibt.

    Verfasst in 70. Schreibnacht weiterlesen
  • BrittaRedweik

    Noch mal huhu,

    es gab ja schon einmal Mutmaßungen, ob der Polizist aus Mara der selbe ist wie der aus Ghostsitter (selber Name), und ob das darauf hindeutet, dass beides im selben ‘Serienuniversum’ quasi spielt. Hast du Pläne - falls die Zeit und deine anderen Ideen dir je die Möglichkeit geben -, das weiter zu erkunden und vielleicht Crossover oder ein Extended Universe entstehen zu lassen?

    Verfasst in Fragestunde mit Tommy Krappweis weiterlesen
  • BrittaRedweik

    Hallo Tommy,

    nun weiß ich ja, dass du schon als Kind gern kleine Filme gedreht hast. Ich nehme an, mit Drehbüchern hast du dich also wohl schon früh beschäftigt? Aber mich würde interessieren, ob du, als du merktest, dass Mara nicht so sehr zur Serienausschreibung damals geeignet war, sondern als Buch besser werden würde, mit deinem Wissen aus langen Jahren Drehbuch und Regie schon vorbereitet warst, oder, ob man sich an diese etwas andere Art des Schreibens noch mal ganz neu herantasten muss? Also, fiel dir das leicht und hast du alles aus dem Bauch heraus richtig gemacht, oder hast du dir erst Ratgeber zum Buchschreiben oder Schreibkurse gesucht? Und wenn ja, welche? (Empfehlungen?)

    Und wo siehst du die Unterschiede zwischen Drehbuch und Roman? Was magst du lieber?

    Verfasst in Fragestunde mit Tommy Krappweis weiterlesen
  • BrittaRedweik

    Hehe, hab noch vor zwei Minuten mit den Nornen drüber gesprochen.

    Meine kommen nur plötzlich, ich kann sie nicht erzwingen. Und leider sehr bruchstückhaft. Einzelne Anfangsszenen oder Augenblicke, die ich toll fände, deutlich häufiger als wirklich Handlungen, Charaktermotivationen oder gar PlotTWISTS (ich glaub, die kann ich allgemein nicht) und Enden.

    Einziger Ort, der wirklich oft für Ideen gut ist, ist das Bad, aber das funktioniert auch nicht immer. (Und ich muss mir endlich diese wasserfesten Notizzettel samt Stift kaufen.)

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.