• BiancaS

    Ich kann endlich wieder im Forum schreiben :dancer:

    Da ich gleich noch einmal weg muss, poste ich euch nur schon einmal eben die Schreibtour für heute:

    Station1 - 10min WordWar
    Station2 - 100 Wörter
    Station3 - 15min WordWar
    Station 4 - Letzte 3 Stellen des Wcs (hier könnt ihr entweder euren Gesamtwordcount, Tourwordcount oder Dokumentwordcount nutzen)
    Station5 - bis zum nächsten 1000er (hier den gleichen Wordcount wie bei Station 4 nutzen, also wenn ihr bei 4 den Gesamtwordcount genommen habt, guckt hier nun auch wie viel beim Gesamtwordcount noch fehlt, um bis zum nächsten 1000er zu kommen)
    Station6 - 20min WordWar

    Ich werde heute Abend reinschauen und mitmachen, aber für heute nachmittag ist mir leider was dazwischen gekommen :( Ich wünsche trotzdem viel Spaß und Motivation!

    Verfasst in NaNoWriMo 2015 weiterlesen
  • BiancaS

    10.11.
    Kommt immer drauf an, generell ist meine Charakterfindung wahrscheinlich bisschen anders als die von anderen. Ich habe die Charaktere einfach als Ganzes im Kopf, welche nach und nach zeigen, wer sie sind und wie sie drauf sind und irgendwann verraten sie mir dann auch ihren Namen.
    Wenn ich mich wirklich hinsetze und versuche Charaktere zu entwickeln und ihnen Namen zu geben, wird das immer sehr steif und macht mir auch keinen Spaß. Ich achte aber dennoch darauf, dass die Namen einigermaßen zusammen passen und sich nicht zu ähnlich sind. Bei manchen Projekten habe ich auch Bedeutungen beachtet etc.

    Ich habe gerade die 100k geknackt \o/ Ich werde wohl nochmal das Gleiche brauchen, um mein Projekt zu beenden :dancer:

    Verfasst in Gruppenthreads weiterlesen
  • BiancaS

    Ich hab meine 2 Core-Genres (realistische Jugendbücher und Fantasy), aber ich schreibe auch in anderen Genres. Ich probiere mich super gerne aus und wenn ich eine Idee für etwas anderes habe, dann schreibe ich es :dancer:

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • BiancaS

    Heute gibt es eine neue Runde von “Setz dir ein Ziel” - was wollt ihr bis heute Abend 23:59 Uhr geschafft haben?

    Ich nehme mir für heute 5k vor, die ich bis zum Ende des Tages geschafft haben will.

    Verfasst in NaNoWriMo 2015 weiterlesen
  • BiancaS

    Für gestern: Ich zeichne keine Karten, daher kann ich auch nichts zeigen :(

    Tagesfrage 9.11.
    Unterschiedlich. Kommt bei mir immer ganz stark aufs Projekt an. Manche Projekte schleppe ich ein paar Monate mit mir herum, denke immer wieder über sie nach, bis ich mich irgendwann hinsetze und Notizen dazu aufschreibe (oder direkt mit dem Schreiben beginne). Andere Projekte, da habe ich die Idee, setze mich hin und fang an zu schreiben/planen. Da ich bei jedem Projekt neu entscheide, ob ich es plotte oder drauflos schreibe oder ein paar Anhaltspunkte plane, gibt es bei mir echt keine pauschale Antwort.
    Mal weiß ich alles, mal weiß ich gar nichts und mal weiß ich ein paar Dinge. Wenn ich mit Notizen mache, sind sie meist handschriftlich in einem meiner unzähligen Notizbüchern. Ansonsten erstelle ich mir mittlerweile auch immer vorher ein Pinterest-Board zur Motivation/Inspiration.

    Verfasst in Gruppenthreads weiterlesen
  • BiancaS

    Da mein Internet gestreikt hat, kommt der Thread erst jetzt und geht anstatt nur heute, bis morgen!

    Setzt euch ein Ziel, dass ihr bis morgen Abend vorm Schlafengehen erreicht haben wollt. Wollt ihr die beiden Tagessätze schaffen?`Wollt ihr vielleicht sogar 5k oder mehr schaffen? Haltet hier euer Ziel fest und lasst euch zwischendurch von den anderen motivieren! Natürlich müsst ihr keine Wortzahlen angeben und könnt auch sagen, ob ihr eine bestimmte Anzahl an Kapitel fertigstellen wollt etc., so wie es für euch am meisten bringt!

    Ich möchte bis morgen Abend 10k geschrieben haben :)

    Verfasst in NaNoWriMo 2015 weiterlesen
  • BiancaS

    @Rosalinde-Salin Ich denk schon drüber nach, aber halt bevor ich mich zum Schreiben hinsetze^^ Mittlerweile kann ich auch recht gut improvisieren, aber ja, ich bearbeite nicht beim Schreiben, Rechtschreibfehler werden ausgemerzt und das war es. Für mich sind schreiben und bearbeiten einfach zwei verschiedene Vorgänge, die ich auch recht hart voneinander trenne. Beim Schreiben geht es darum, die Geschichte aufzuschreiben und etwas zu haben, womit ich arbeiten kann, beim Bearbeiten wird es hübsch gemacht :D

    Verfasst in Gruppenthreads weiterlesen
  • BiancaS

    @Rosalinde-Salin Ich schreibe recht schnell :dancer: Für 10k brauch ich um die 3,5h, am ersten habe ich mit einer Freundin 50kDayOne probiert und bin da mit 32k raus und der Rest hat sich halt jetzt so dazu gesellt :) Das meiste kommt aber auch durch Übung, am Anfang habe ich auch länger gebraucht und hab viel langsamer geschrieben.

    Verfasst in Gruppenthreads weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.