• Barulf

    Gern, ich hock mich jetzt auch mal dran :D mal schauen wie viel es wird, die Stelle ist bei mir echt schwierig.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Barulf

    Ich fang wohl auch gleich wieder an, bin gerade noch am Sortieren von Dateien, nachdem ich ein Kapitel in zwei gesplittet und ein drittes angefangen habe… zweckentfremde auch schon diverse Blätter aus dem Drucker zum Plotten.
    Ich hoffe, ich kann die Motivation finden, Kapitel 17 abzuschließen heute, aber wie immer beiße ich größere Stücke ab, als ich dann zu kauen vermag… xD naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Barulf

    Glaube da arbeitet jeder unterschiedlich, wie @Hekabe schon gesagt hat… Am besten ist es wahrscheinlich, wenn man sich ein eigenes System rausarbeitet (es sei denn man findet zufällig eins, das genau zu einem passt).
    Ich hab schon oft versucht, Steckbriefe auszufüllen, die andere gemacht haben, und bin immer wieder massiv gescheitert, weil sie entweder zu ausführlich waren, zu viele Punkte beinhalteten, die mich entweder nicht die Bohne interessierten oder die einfach nicht relevant für meine Geschichte waren, und und und.

    Was das Ausarten betrifft… da kann ich leider nicht weiterhelfen, nicht umsonst habe ich z.B. aufgegeben, die ganze Backgroundstory in einem Steckbrief mit aufzuführen - das würde dann irgendwie ein eigenes Buch werden xD zumindest gefühlt. Ich hege - wenn ich denn schon mal damit anfange - einen wahnhaften Anspruch auf Vollständigkeit, bei Jahrtausende alten, nordischen Göttern wäre das dann wohl der Overkill.

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Barulf

    Bei mir ist seit gestern irgendein Knoten geplatzt… 700 Wörter bisher, jetzt muss ich erst mal unterbrechen, um mein Referat voranzutreiben. Geplottet habe ich auch schon, mein Gehirn arbeitet auf Hochtouren an dem neu erstellten Ablauf der Soryline und ich bin einfach nur sehr, sehr glücklich. So viel Spaß hatte ich lange nicht mehr beim Schreiben.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Barulf

    @Sue-M.-Doublek Verständlich, ich bin fürs Studium nicht umgezogen - u.a. aus diesem Grund. Was willst du denn studieren und wo?

    @Myriath Kiitos! Foren helfen immer weiter, zumindest habe ich die Erfahrung gemacht (:

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Barulf

    Großes WTF bei mir… gestern erst quälte ich mich durch 100 Wörter und hatte so gar keine Lust mehr, ich schreibe ja auch sonst nicht viel pro Tag, so 200-300 Wörter sind quasi “Erfolg” weil überhaupt was gemacht wurde…

    Jedenfalls, grade eben: 1.125 Wörter. Ich bin SO verwirrt. So viel habe ich seit lange, langer Zeit nicht mehr am Stück geschrieben. Was ist innerhalb der letzten zwei Stunden geschehen?? Alienparasit? Teufelspakt? Akuter Fall von Besessenheit?

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Barulf

    @Sue-M.-Doublek Ja, Studium ist teuer… vor allem, wenn man solche Späßchen macht wie ich (aka Germanistik) kriegt man eher schlecht ein Stipendium oder sonst was und muss pro Semester gefühlt zehntausende Bücher anschaffen.

    @bibliophile Ich wusste auch nicht, dass es einen Metalthread gibt, aber das finde ich sehr cool :D Lernen kann man fast alles, wenn man die Zeit und die Geduld hat… Früher, vor meiner Zeit, waren auch Althochdeutsch und sogar Gotisch noch fester Bestandteil meines Studiums. Die Zeiten sind (leider) vorbei, das meiste davon (Schwedisch, Finnisch, Latein, Altnordisch) lerne ich auf freiwilliger Basis… geht deswegen auch eher schleppend voran.

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Barulf

    Wow, ich bin schwer beeindruckt von mir! Habe mein Soll mit 309 Wörtern jetzt schon erfüllt (trotz einstündigem Zockens) und widme mich jetzt dem Referat… wenn das so weitergeht, kann ich echt stolz auf mich sein.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Barulf

    Mein Ziel ist eher bescheiden… wenn es 300 Wörter fürs Buch werden bin ich schon froh, dann hoffe ich noch auf einen recht ausführlichen rpg-Post, allerdings muss ich noch mein Referat vorantreiben und heute Abend bin ich wieder mit meiner Familie die Feuerschale anzünden…
    Zu allem Übel packt mich auch gerade die Lust, zu zocken, dementsprechend gering ist auch meine Hoffnung xD

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Barulf

    @Sue-M.-Doublek Würde ich mir wünschen, aber ich weiß noch nicht, wie es vom Geld her ausschaut… Ich plane zur Zeit einen Trip durch Skandinavien mit Schweden / Norwegen / Finnland, was ziemlich teuer wird… aber wenn ich es mir leisten kann, würde ich auf jeden Fall gerne gehen. (: war leider noch nie auf einem Konzert von ihnen…

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.