• azul_celeste

    MITTAGSPAUSE

    14:50 - 15:15 :white_check_mark: 76 Wörter
    15:20 - 15:45 :white_check_mark: 217 Wörter
    15:50 - 16:00 :white_check_mark: 204 Wörter
    16:00 - 16:20 :white_check_mark: 305 Wörter
    16:30 - 16:50 :white_check_mark: 299 Wörter
    17:00 - 17:20
    17:30 - 17:50
    18:00 - 18:20

    18:30 - 18:50 :white_check_mark: 157 Wörter
    19:00 - 19:20
    19:30 - 19:50

    ABENDPAUSE

    Spätschreiber-Etappen :crescent_moon:
    20:30 - 20:50 :white_check_mark: 158 Wörter
    21:00 - 21:20 :white_check_mark:
    21:30 - 21:50
    22:00 - 22:20
    22:30 - 22:50
    23:00 - 23:20
    23:30 - 23:50

    Verfasst in Schreibmarathon Wochenende weiterlesen
  • azul_celeste

    Frühaufsteher-Etappen :sunny:

    06:00 - 06:20
    06:30 - 06:50
    07:00 - 07:20
    07:30 - 07:50

    08:00 - 08:20 :white_check_mark: 79 Wörter
    08:30 - 08:50 :white_check_mark: 117 Wörter

    FRÜHSTÜCKSPAUSE

    Kern-Etappen :muscle:

    10:00 - 10:20
    10:30 - 10:50
    11:00 - 11:20
    11:30 - 11:50
    12:00 - 12:20
    12:30 - 12:50
    13:00 - 13:20
    13:30 - 13:50

    MITTAGSPAUSE

    16:00 - 16:20
    16:30 - 16:50
    17:00 - 17:20
    17:30 - 17:50
    18:00 - 18:20
    18:30 - 18:50
    19:00 - 19:20
    19:30 - 19:50

    ABENDPAUSE

    Spätschreiber-Etappen :crescent_moon:

    21:00 - 21:20
    21:30 - 21:50
    22:00 - 22:20
    22:30 - 22:50
    23:00 - 23:20
    23:30 - 23:50

    Verfasst in Schreibmarathon Wochenende weiterlesen
  • azul_celeste

    @bücherwurm sagte in Film- / Buchempfehlungen zum Thema Hexenprozesse/-verfolgung:

    Wir hatten damals in ältere Strafrechtsgeschichte den Hexenhammer, aber ich weiß nicht wo man den einsehen kann.

    Hier bei Projekt Gutenberg: https://www.projekt-gutenberg.org/kramer/hexenha1/hexenha1.html Die anderen Teile gibt es auch, soweit ich gesehen habe.

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • azul_celeste

    Also, auf in den Marathon. :sunny:

    Ziel: 3000 Worte
    Freitag:
    Samstag:
    Sonntag:
    Gesamt: XX / 3000 Worte / Seiten / Etappen

    Verfasst in Schreibmarathon Wochenende weiterlesen
  • azul_celeste

    Frühaufsteher-Etappen :sunny:

    06:00 - 06:20 :white_check_mark: 128 Wörter
    06:30 - 06:50 :white_check_mark: 75 Wörter
    07:00 - 07:20
    07:30 - 07:50
    08:00 - 08:20
    08:30 - 08:50

    FRÜHSTÜCKSPAUSE

    Kern-Etappen :muscle:

    10:00 - 10:20 :white_check_mark: 102 Wörter
    10:30 - 10:50
    11:00 - 11:20
    11:30 - 11:50
    12:00 - 12:20
    12:30 - 12:50
    13:00 - 13:20
    13:30 - 13:50

    MITTAGSPAUSE

    16:00 - 16:20
    16:30 - 16:50
    17:00 - 17:20
    17:30 - 17:50
    18:00 - 18:20
    18:30 - 18:50
    19:00 - 19:20
    19:30 - 19:50

    ABENDPAUSE

    Spätschreiber-Etappen :crescent_moon:

    20:40 - 21:00 :white_check_mark: 89 Wörter
    21:00 - 21:20
    21:30 - 21:50
    22:00 - 22:20
    22:30 - 22:50
    23:00 - 23:20
    23:30 - 23:50

    Verfasst in Schreibmarathon Wochenende weiterlesen
  • azul_celeste

    Diese Frage hatte ich bisher nicht geschafft zu beantworten. Ich mag Retro-Feeling in Geschichten. Und in Form von Erinnerungen gibt es auch Retrofeeling in meinem aktuellen Projekt. Ein bisschen jedenfalls; Urlaub als Kind an der Nordsee, Stau auf der Autobahn, keine Klimaanlage, Sandburgen bauen, BumBum Eis und Hörspielkassetten.

    Für mich ist Retro-Feeling tatsächlich mit etwas verbunden, das ich selbst erlebt habe. Über, sagen wir, die 50er Jahre zu lesen wäre für mich interessant, aber würde mir kein Retro-Feeling machen. Das ist für mich tatsächlich mit eigenem Erleben verbunden. 80er/90er. Die 00er Jahre theoretisch auch, aber damit verbinde ich spontan nicht so viel Retro-Feeling.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.