• A
    Ava Reed

    Liebe Marina,

    dankeschön! Twitter habe ich schon letztes Jahr gelöscht, das war einfach nicht mein Medium. Instagram liebe ich dafür sehr! (:

    Die Frage ist schwer, die Antwort komplex und ich bin wahrscheinlich niemand, der dir da eine richtige Antwort geben kann. Ich würde den Zusammenhang weder ausschließen noch bejahen. Ich glaube, dass ein neuer Autor aber davon profitieren kann, wenn es auf der Kippe steht. Ich glaube aber nicht, dass Verlage jemanden nur deshalb nehmen, wenn das Buch an sich nicht zum Verlag passt oder sie es nicht mögen. Das hoffe ich zumindest. Man wird für Verlage m.E. nicht interessant, weil man viel Reichweite hat. Das nützt nichts, wenn man weder schreiben kann noch gute Ideen für Geschichten hat. Aber wie gesagt, kann es vielleicht die Waage kippen, wenn der Verlag sich unsicher ist. So ein Social Media Rückenwind kann natürlich für den Start gut sein, aber er ist m.E. keinesfalls notwendig.

    Meine Meinung: Mach Social Media, weil du es möchtest. Mach das, was dir da Spaß macht oder was du kannst. Der Rest sollte nicht zwingend davon abhängen. Je nachdem für was man sich entscheidet: Sp oder Verlag (klein oder groß) ist eine gewisse Präsenz jedoch unabdingbar. Ich hoffe, das hilft ein wenig? Das ist nur mein Eindruck und keine Regel oder grundsätzlich so.

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Hey! Oh je… Manchmal habe ich das auch. Darf ich ehrlich sein? Ich muss immer warten, bis der Flow wieder da ist. Ich merke das dann einfach. Das letzte Mal hat es 3 Wochen gedauert.

    Mein bescheidener Tipp: Erzwing es nicht. Versuch es jeden Tag und wenn es nicht klappt, dann eben nicht. Der Druck kann viel kaputt machen. Oder schreib einfach so irgendwas? Ich bin da leider kein guter Helfer. Entschuldige.

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Ich hoffe, ich habe keine Frage übersehen.

    Vielen Dank an euch alle. Das war toll (: Euch alles Gute!

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Interessenten natürlich. Was schreibe ich da? Oh je…

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Danke! Also: Kein Druck!

    Am Anfang habe ich noch oft gesagt: Ich bin jetzt 3 Tage weg oder ich mache eine Pause. Das mache ich gar nicht mehr. Wenn ich weg bin, bin ich weg - haha. Danach, wenn ich länger untergetaucht war, mache ich meist einen Post dazu oder sage kurz: Hey, die Auszeit ist vorbei, bin wieder da. Oder: Es war stressig, das und das ist passiert…
    Aber kein Druck mehr.

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Rituale habe ich keine. Aber vielleicht doch? Ich brauche Ruhe. Ich kann nur zu Hause schreiben oder in einem ruhigen Zugabteil. Ich muss dafür ganz bei mir sein. Meistens schreibe ich am besten abends oder nachts. Musik mag ich nicht immer, manchmal muss sie aber sein. Das kommt auf meine Stimmung und auf die Geschichte an. (:

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Das war es. Und vollkommen verrückt!

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Ich schreibe, weil ich es liebe!

    Dazu gekommen bin ich damals durch Zufall. Ich hatte irgendwie eine Idee im Kopf, hab ein bisschen dazu recherchiert und bin auf ein Schreibforum gestoßen. Da habe ich mit anderen geschrieben und mich ausgetauscht. So hat alles angefangen (:

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Hallo! (:
    Puh, das ist schwierig. Das kommt immer ein wenig darauf an. Wenn du dein Buch selbst veröffentlichen möchtest, würde ich sie soo früh wie möglich erstellen. Sie kann als Werbeplattform dienen, aber vor allem, um deine Leser und andere Interessanten über den Stand auf dem Laufenden zu halten.
    Wenn du eine Agentur hast oder generell zu einem Verlag möchtest, würde ich warten, bis ein Vertrag unterschrieben ist. Sobald das der Fall ist, würde ich eine erstellen und grob aufbauen. Der Rest kommt dann nach und nach.

    Wordpress kann ich total empfehlen, das benutze ich selbst. Irgendwann versteht man die Basics (haha). Dir ganz viel Erfolg!

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen
  • A
    Ava Reed

    Hey (:

    Ja, das stimmt. Aktuell lektoriere ich ein Buch für Bastei Lübbe. Ich mache das einfach super gerne und dann hat es sich ergeben (manchmal ergeben sich Dinge einfach). Und nein, ich schreibe lieber! <3 Da kommt nichts ran.

    Verfasst in Fragestunde mit Ava Reed weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.