• A.S.Bennets

    Auch von mir ein schimmerndes Willkommen! :)

    Nachdem Ihr jetzt geträumt, gesponnen und Grenzen überschritten habt, ist es leider an der Zeit auf den Boden der Tatsachen zurück zu kommen - Realistisch zu denken!
    Aber auch diese Phase kann sehr viel Spaß machen, wenn man es so macht wie Walt Disney! Er hat die ganze Zeit, während der Realisten-Phase so gehandelt, als wären alle seiner Träume realisierbar!
    Er weiß genau was er erreichen will, und stellte sich folgende Fragen - die Ihr euch auch stellen könnt:

    Wie kann ich es erreichen?
    Was brauche ich an Geld und an Zeit? Habe ich diese?
    Und welches Wissen muss ich mir aneignen?

    Ich glaube jeder von uns hat schon so geträumt wie in der Phase eins, spätestens heute Morgen, aber wie weit seit ihr danach gegangen?
    Habt ihr es als Hirgespinnst abgetan? Oder habt ihr euch einen Plan überlegt wie ihr zum Ziel kommt?

    Genau das tut ihr jetzt bitte, überlegt euch Szenen, Gliederungen und ein Story-Board! Wo müsst Ihr recherchieren und was?
    Sucht alle Mittel und Wege heraus, die Ihr für die Realisierung braucht und schreibt es nieder.

    Ganz viel Spaß dabei!

    Ps: Wenn es euch vorhin nicht gelungen ist, in die Phase des Träumers einzusteigen, aus zeitlichen Gründen, oder weil ihr grade blockiert wart, geht dahin zurück und geht hinaus, hört euch Musik an oder beobachtet Menschen im Park :) Es wird schon fließen!

    Verfasst in 13. Februar: Aktionstag des Sternenhimmels weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.