Die ganze Woche haben wir darauf hingefiebert & einige von euch haben sich sogar der Apokalypse gestellt!

Aber jetzt geht es los.
Schon seit heute morgen kribbelt es vielen in den Fingern, sowohl Facebook als auch Instagram und Twitter werden vom Hashtag #Schreibnacht regiert und wie immer zieht das Event viele Neuankömmlinge an.

An die alten Hasen: willkommen & schön, dass ihr wieder dabei seid! <3

An die neuen Federschwinger, Tastenklopfer und Buchstabenzauberer: wir freuen uns sehr, dass ihr nun auch den Weg zu uns gefunden habt. Keine falsche Scheu - bisher haben wir niemanden gefressen.

Und so läuft es ab:
Zu jeder Stunde gibt es eine Etappe & eine Aufgabe - die Teilnahme ist hier absolut freiwillig.

Was ist eine Etappe?
Eine Etappe läuft genau 50 Minuten, also von xx:00 bis xx:50 Uhr. Zu Beginn der Etappe gibst du im Etappenthread deine erstrebte Wortzahl an, am Ende verrätst du den anderen, ob es geklappt hat ;)

Was ist eine Aufgabe?
Aufgaben können alles sein: von Fragestellungen zu deinem Plot oder deinen Charakteren bis hin zu vorgegebenen Wortanzahlen oder verrückten Schreibaufgaben.

Fragestunde - WICHTIG!
Von 20:00 - 21:00 Uhr hast du die Möglichkeit, unserem Special Guest Fragen zustellen.
Eröffne hierzu im Fragebereich (https://www.schreibnacht.de/category/330/fragestunde-mit-christoph-hardebusch) einen Thread.
Ganz wichtig: bitte versuche, den Threadtitel so sprechend wie möglich zu benennen
(zB “Frage zur Charakterentwicklung” und nicht “Eine Frage”).

Falls deine Frage bereits gestellt wurde, wird das Team deinen Thread löschen. Bitte sei uns nicht böse. Wir wollen lediglich die Chance geben, möglichst viele verschiedene Fragen beantwortet zu sehen.

Erstelle zudem für jede Frage einen neuen Thread; so wird die Fragestunde übersichtlicher.

Und wie lange geht das Ganze?
Bis 3:00 Uhr!