• Schreibsuchti

    Ich habe heute und morgen frei. Aber irgendwie ist mir heute den ganzen Tag kalt und dauermüde bin ich sowieso, blöde Schilddrüse. :( Aber Rohfassung weiter abtippen, sollte heute trotzdem noch machbar sein. <3

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Jen

    @tim sagte in Darf man als Autor sagen, besser als andere Autoren zu sein?:

    Unsere eigenen Texte lösen Bilder in unserem Kopf aus, weil sie genau dort entstanden sind. Anderen Autoren müssen erstmal unseren Nerv treffen, damit überhaupt Bilder bei uns ausgelöst werden.

    Das finde ich einen superinteressanten Gedanken, ich glaube, da ist was dran!

    Ich finde es sinnvoll, wenn wir als Autoren andere Autoren “leben lassen”, schließlich unterscheiden wir uns letztlich alle in Stil und persönlichem Hintergrund. Und dadurch auch in unseren Prioritäten. Manche recherchieren jahrelang, um dann ein Buch nach dem ständig selben Prinzip zu schreiben, der garantiert ein Bestseller wird. Andere hauen alle drei Monate ein neues eBook auf den Markt, um sich über Wasser halten zu können bzw. den unersättlichen Markt bei Laune zu halten. Dazwischen gibt es endlose Nuancen, die wir alle respektieren sollten.
    Sicherlich: Ich denke auch gelegentlich “Oh mann, das könnte ich besser”, was ja sehr motivierend sein kann. Aber solche Gedanken können auch entstehen, wenn man weiß, wie Geschichten funktionieren. Eine klassische Heldenreise erkenne ich sofort, sodass ich im Kino meistens weiß, wer stirbt usw. Dass wir dann nicht mehr so beeindruckt sind, ist, als wären wir Zauberkünstler im Publikum einer Magie-Show – wir verstehen die meisten Mechaniken der Tricks, aber die Kunst liegt immer noch im Effekt.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • LukeDaSilva

    Wie viele Bücher möchtest du dieses Jahr lesen?
    Mind. 10, wobei 8 Plätze davon sogar schon verplant sind @.@

    In welchen Genres möchtest du mehr lesen?
    Ein wenig Quer durch alles, da ich mich früher sehr auf Fantasy versteift hab.

    Mit welchem Buch beginnst du 2019?
    Mörderisches Glockenspiel - Klaus Hindemith

    Wie viele ungelesene Bücher hast du derzeit zuhause?
    Ich weiß es gar nicht so genau, an die 20 werden es mind. sein. geht zuhause mal zählen

    Welche Neuerscheinungen kommen 2019, die du sofort lesen musst/wirst?
    Bis jetzt habe ich da noch nichts konkretes im Blick. Mein Plan ist eher den SuB abzubauen (als wenn das klappen würde xD )

    gelesene Bücher:
    Mörderisches Glockenspiel - Klaus Hindemith

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • LukeDaSilva

    Das war diesmal eine sehr eindeutige Abstimmung :+1: Es wird also der 09.Februar, alle Infos stell ich auch oben nochmal rein wie immer (:

    Stellt sich noch die Frage der Uhrzeit - letztes Mal wars 14 Uhr, davor 16 Uhr. Wohin tendiert ihr?

    Und die Frage des Wo?
    Ich würde jetzt zwischen Cafe Ferdinant und Summa cum laude abstimmen lassen. Kuchen gibts glaube ich bei beiden.

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Totalschaden

    Tach, wie läufts? <3

    Ich habe heute nur Kram für die Arbeit geschrieben. Und Plays natürlich. Das Projekt, ähm … die Projekte … sind … sicher auch irgendwann mal wieder dran. hustet Bei einem der beiden aktiven möchte ich gerade am liebsten nur den einen (neuen) Handlungsstrang schreiben und alles andere erst mal auslassen, und beim anderen … Ich weiß gar nicht, was da das Problem ist. Ich schreibe einfach nicht. xD Hoffe, ihr macht das heute besser.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.