Gruppendetails Privat

Lektor

Wie professionelle Lektoren es eben handhaben, hast du mindestens drei Texte in der Schreibwerkstatt kritisiert.

  • schreibratte

    Nein :o
    Jetzt fühle ich mich, als sollte ich das sofort auf die Überarbeitungsliste setzen, da irgendwas einzubauen.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • schreibratte

    @houston Oh wow, das als Inspiration? Das macht mich sehr neugierig auf dein NaNo-Projekt :D

    Bislang lese ich im August noch nichts Spannendes, aber diesen Monat erscheint “Das flüsternde Glas” von Heiko (wuhuu!) und “Midnight Chronicles 1” was ich mir beides holen will und darauf bin ich schon sehr gespannt.

    Außerdem habe ich noch ungelesen aus der Bücherei “Renegades 2” von Marissa Meyer hier, was ich lesen sollte bis es zurück muss.

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    Liebe @Buchclubber
    Ein neuer Monat startet voller Hitze und mit hoffentlich heißen Büchern und brandneuen Schmöckern!

    Was lest ihr denn grade? Habt ihr Pläne, vielleicht sogar Urlaubslektüre?

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    @frau-maus Ich lese jetzt gerade das erste und <3 … es ist so toll!

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    Ich freu mich gerade, ich habe ein ebook für eine Leserunde auf Instagram gewonnen. Meine allererste Instagram-Leserunde!

    Wenn jemand Lust hat und einen Insta-Account hat, könnt ihr euch übrigens noch anschließen, wir sind nur eine ganz kleine Gruppe - es geht um “Lichtherz” von Evelyne Aschwanden, einer Schweizer Selfpublisherin. Ich habe von ihr bereits etwas gelesen, was ich als sehr guten Fantasyroman in Erinnerung habe. Jetzt bin ich gespannt auf das neue Werk und wie meine erste Leserunde bei Instagram so wird :D

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    @frau-maus Wenn du gar keine Spoiler magst, musst du mit Shadow and Bone anfangen, sonst erfährst du in Six of Crows etwas zum Ausgang der Trilogie. Ansonsten sind die Reihen schon etwas unterschiedlich (und ich fühle mich manchmal etwas allein damit, dass ich die Trilogie mehr mochte als die Six of Crows-Dilogie :see_no_evil: xD ), allein durch das unterschiedliche Setting. Das eine ist etwas an Russland angelehnt, würde ich sagen, Six of Crows dagegen spielt in Ketterdam in einem anderen Land der Welt.

    Ich lese jetzt Cursed Kiss, aber bin noch nicht so richtig hooked.

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    Auch total verspätet danke 🙈 und Glückwunsch @Finley und @Hollarius !

    Verfasst in Der Satz der Woche weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.