Gruppendetails Privat

FBM'15 Champ

Für die Gewinner des FBM’15 Wettbewerbs

  • schreibratte

    Liebe @Satzwatch

    ihr dürft voten! Stimmt für euren Favoriten - Zeit habt ihr bis Sonntag, 7.6., wenn die Glocke Mittag schlägt (also 12 Uhr).

    Hier ist der :arrow_forward: Link zum Voten mit www und ohne.

    Verfasst in Der Satz der Woche weiterlesen
  • schreibratte

    @marinaknorky So ging es mir auch, also nicht mit Kind, aber dass ich mir irgendwann die Frage gestellt habe "aber warum lese ich eigentlich so wenig?"
    Für mich hat das gereicht, jetzt funktioniert es viel besser. Ich muss nicht jeden Abend zum Abschalten Netflix anmachen, manchmal ist es viel entspannender ein Buch durchzulesen. Und fünf Minuten morgens oder zum Mittagessen mal ein Buch mit auf den Tisch legen, wenn ich eh alleine esse, das lohnt schon alles und waren vorher Zeiten, wo ich im schlimmsten Fall Social Media gecheckt habe. Lesen ist da viel entspannter :D


    Ich lese momentan noch “Das Flüstern der Magie” und bin bald durch, ein sehr schönes Buch. Danach freue ich mich auf SciFi, ich lese zwar auch auf dem Ebookreader gerade ein einigermaßen SciFi-Buch, aber eher dystopisch/ohne viel Fokus auf World building. Ich werde mal sehen, was ich mir aus dem Regal ziehe, was auf jeden Fall Raumschiffe beinhaltet ^^

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • Timothea Rubin

    WIe ich meine Flauschis einschätze, es wäre bei den allermeisten sicherlich sehr dramatisch, aber auf unterschiedliche Art und Weise, so von bis “im dunklen Badezimmer auf dem Fußboden liegen und die eigene Geburtstagsfeier ignorieren” (kommt so im Text vor) bis “verleugnen, dass man Liebeskummer habe, aber innerlich vor sich hin leiden”. :D

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • schreibratte

    Liebe @Buchclubber

    ist es bei euch auch schön sommerlich gerade? Was lest ihr jetzt, wo der Sommer startet?

    Verfasst in Schreibnacht Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    404 Wörter und keine Probleme dank flüstert Spinnensauger - danke Ann!

    Mit dem gewaltigen Endspurt aus Schreibnacht und Abenteuer und Schreibtag habe ich damit nun doch noch mein Mai-Ziel erreicht und bin dem Manuskript-Ende bedeutend näher gekommen. Vielen Dank für die Motivation!

    Ich verabschiede mich nun wirklich, nciht aus Spinnenangst, sondern weil es für mich zu spät wird, aber wünsche noch ein fröhliches Halloween xD

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • schreibratte

    … ich glaub, ich wollte jetzt eh gehen … xD

    WEHE EINES DIESER VIECHER BERÜHRT MICH!

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • schreibratte

    467 Wörter. Ich sitze dann wohl irgendwo in der Mitte, wo die Geister mich nicht kriegen ^^

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.