Gruppendetails Privat

Fantasyfeder

Writing-Buddies-Gruppe

  • Märchentante

    @Lia Oh, das freut mich :) Bisher Arbeitstitel, aber schön, dass er offenbar gut ankommt :D
    Ich hoffe, du bist gut in die Schreibnacht gestartet :)

    Verfasst in 60. Schreibnacht weiterlesen
  • Märchentante

    Guten Abend :)

    Ich steige jetzt auch ein :) Koche gerade Wasser für Tee und finde mich langsam in meinen Plot für “Die Legendenjägerin” ein. Den muss ich erst einmal ein bisschen ausreifen und hoffe, dass ich dann endlich mit dem Manuskript starten kann :)

    Verfasst in 60. Schreibnacht weiterlesen
  • Märchentante

    Hallöchen :),

    ich habe jetzt auch mal ganz motiviert abgestimmt und hoffe, dass ich meinen guten Vorsatz, an einem Schreibnacht-Treffen teilzunehmen, endlich mal umsetze…

    Bochum würde mir besser passen, Dortmund dürfte aber auch kein Problem darstellen :blush: (Insgesamt finde ich einen Wechsel übrigens eine gute Idee.)

    Verfasst in Real Life-Treffpunkt weiterlesen
  • Jeja

    @Erand-Fell ich finde deine Idee, dass die Hauptgöttin sie erschaffen hat(so aus Versehen ja im Prinzip) super^^
    Und ich finde die Idee mit den Emotionen auch klasse, nur bis eben hat das nicht ins Konzept gepasst(also schon, aber ich hab was vergessen xD)
    Es ist nämlich so, dass sie zwar als Götter verehrt werden und jeder hofft, dass die Götter ihnen hilft, aber die Götter sind eher Wahrer dessen, wofür sie stehen. Das habe ich nur gerade wieder mal vergessen xD
    Das bedeutet aber, dass das mit den Emotionen ja viel mehr Sinn macht, als dass sie zuerst entstanden sind und dann die Emotion entstanden ist :D

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Jeja

    @Nicola_Ha ich habe schon eine Schöpfungsgeschichte :D
    Zuerst gab es nur Magie, aus der formte sich die Göttin der Magie. Dann entstanden halt die anderen Götter(wie Meer, Tod, Tiere, Pflanzen, etc). Dann erschuf die Göttin der Magie die Menschen und dann entstanden die anderen Götter

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Jeja

    @Erand-Fell Ich hab es nicht geschafft, mich auf 6 zu beschränken xD Sind ja sogar mehr als die 12 großen olympischen Götter aus der griechischen Mythologie geworden xD

    Das Problem bei deiner Idee ist halt, dass die Gefühle dann zuerst da waren & daraus sind dann die Götter entstanden. Aber eigentlich finde ich, dass es andersrum sein sollte. Also erst entstand der Gott, dann das, wofür er steht >.<

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Jeja

    Ich erschaffe mir meine eigenen Götter, die so ähnlich sind, wie die griechischen Götter. Die griechischen Götter sind aber alle irgendwie miteinander verwandt und das wollte ich bei meinen nicht. Ich habe jetzt also 15 große Götter, die alle nicht miteinander verwandt sein sollen. Nur wie sind diese ganzen Götter entstanden? Ich habe schon versucht, mir für alle etwas auszudenken, aber das passt immer nicht zu den Göttern oder ist seltsam. Ein zusätzliches Problem dabei, ist, dass alle Götter, die mit Gefühlen zu tun haben, erst entstanden sind, als die Obergöttin die Menschen erschaffen hat.
    Habt ihr da irgendwelche Ideen für mich?^^
    Danke im voraus :D

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.