Gruppendetails Privat

Bestsellerautor

Du hast mindestens drei Aufgaben der Schreibwerkstatt bestritten und dir den Rang des Bestsellerautors redlich verdient.

  • schreibratte

    200 Wörter schreiben
    10 Minuten schreiben
    150 Wörter schreiben
    200 Wörter schreiben
    5 Minuten schreiben
    100 Wörter schreiben
    10 Minuten schreiben
    150 Wörter schreiben
    15 Minuten schreiben

    Verfasst in Schreibtouren weiterlesen
  • schreibratte

    @betty-blue :joy_cat: Ja ja, so fängt das Horten an …

    Guten Morgen!

    Ich schließe meinen Schreibmorgen jetzt ab, habe mich weiter eifrig durch die Raumschiff-Tour gearbeitet. Jetzt muss ich leider noch ins Büro. Irgendwann fand ich diese Idee, den halben Tag um 12:30 zu beginnen, mal gut :thinking_face: … heute nicht so. xD

    Vor allem bin ich momentan so tief im Manuskript versunken, dass ich mich später im Büro erst mal fragen werde, wer ich bin, was ich da mache und was die alle von mir wollen. Und am allerschlimmsten, da warten noch zwei riesige Textaufträge auf mich - wie soll ich denn über Baumaschinen schreiben, wenn meine Romanwelt sämtliche Technik verdammt hat? In meinem Kopf erklärt mir doch eine kleine Stimme die ganze Zeit, dass das Ketzerei ist! :cry:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • schreibratte

    Aufgabe 3:

    Nervös sitze ich auf meinem Einhorn. Noch stehen wir am Boden, aber es sieht nicht gut aus. Um mich herum bricht Chaos aus und aus der Luft ertönt ein diabolisches Lachen von Drogon auf seinem Drachen. Ich sehe aus den Augenwinkeln, wie Buchbummelant ein paar Kinder ins Schloss scheucht und Manuela Sonntag sich als Feuerwehr versucht, aber so richtig scheint niemand nach vorne treten zu wollen um den Angriff zu koordinieren. Sch*** drauf, dann mach ich das jetzt!

    “Zu den Waffen!”, schreie ich so laut ich kann und schwinge mich selbst mit Schwert auf dem Rücken und dem Einhorn in die Lüfte. Diabolisch lachend schleudern wir das Geräusch Drogon zurück - was er kann, können wir schon lange! Zum Glück bin ich ja nicht allein, die anderen folgen meinen Rufen und fliegen ebenfalls los. So bewaffnet stellen wir uns dem Drachen. Und durch das Lachen scheint er auch etwas verunsichert zu sein. Ob seine Gegner normalerweise so eingeschüchtert sind, dass sie direkt fliehen?

    Tja, wir sind aus härterem Holz geschnitzt! Wir haben bereits unzählige Schreibabenteuer erlebt und sind gewappnet! (Irgendwo habe ich auch noch das Nudelholz herumliegen, das in solchen Schlachten schon gute Dienste geleistet hat.)

    Ich bleibe im Hintergrund und feuere meine Kameraden an, die mit Schwert, Lanze und Bogen abwechselnd auf den Drachen einschlagen. So koordiniert werden die Schmerzensschreie immer lauter, auch wenn ein echter, vernichtender Treffer noch fehlt. Ich beiße die Zähne zusammen und gebe meinem Einhorn die Sporen. Mit erhobenem Schwert gehe ich auf den Drachen los und es ist ein Glück, dass ich einen guten Gleichgewichtssinn habe - auf einem fliegenden Einhorn zu kämpfen ist gar nicht so leicht, wie es sich anhört. Von meinem eigenen Biest, einer furchterregenden schwarzen Angstkatze, weiß ich, wie wichtig es ist, gleich zu Anfang die Dominanz klarzustellen und blicke dem Ungeheuer fest in die Augen ohne zu blinzeln. Dann steche ich zu. Mit tatkräftiger Unterstützung meiner Kameraden, die ihn genau zum richtigen Zeitpunkt ablenken, gelingt es mir, den Treffer zu landen, der den Kampf entscheidet. Nimm das, du Monster! Jubelnd reiße ich das Schwert hoch und fliege zum Boden zurück um nachzusehen, dass wir auch keine Verluste erlitten haben.

    Verfasst in Bonuslevel weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.